Waldram ärgert Spitzenteam

DJK Waldram III - Fünf Spiele in Folge hat die Dritte Waldramer Mannschaft mittlerweile nicht mehr verloren. Elf wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt wurden dabei gesammelt, und am Samstag luchste die Mannschaft von Trainer Matthias Weichselgartner dem Tabellenzweiten einen Punkt ab.

 Zunächst gingen die Gäste durch Alexander Hummer (22.) zwar in Führung, doch dann traf Markus Solder (31./36.) für die Hausherren innerhalb von fünf Minuten zweimal. Waldram verteidigte den knappen Vorsprung aufopferungsvoll, musste jedoch im zweiten Abschnitt den Ausgleich zum 2:2-Endstand durch Vincent Vetter (56.) hinnehmen.  

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vier Neuzugänge auf einen Streich für den BCF Wolfratshausen II
Konkurrenz belebt das Geschäft. Kaum ist der letzte Schlusspfiff verhallt, da präsentiert Fußball-Kreisklassist BCF Wolfratshausen II die ersten Neuverpflichtungen.
Vier Neuzugänge auf einen Streich für den BCF Wolfratshausen II
Cedomir Radic vom BCF Wolfratshausen: „Traue mir die Regionalliga zu“
Seit Juli 2018 hütet Cedomir Radic das Tor bei den Fußballern des BCF Wolfratshausen.
Cedomir Radic vom BCF Wolfratshausen: „Traue mir die Regionalliga zu“
FSV Höhenrain zu unerfahren: Deutliche Schlappe beim TSV Eiselfing
Stark ersatzgeschwächt traten die Höhenrainer Fußballerinnen im letzten Spiel der Hinrunde an.
FSV Höhenrain zu unerfahren: Deutliche Schlappe beim TSV Eiselfing
FF Geretsried nimmt Derby-Revanche: 4:1-Erfolg bei Olympic Geretsried 
Wie im Hinspiel vor einer Woche bot das Derby zwei völlig unterschiedliche Halbzeiten.
FF Geretsried nimmt Derby-Revanche: 4:1-Erfolg bei Olympic Geretsried 

Kommentare