Heftige Explosion in Wohnhaus: Foto zeigt Ausmaß der Katastrophe - Mann und Kind weiter verschüttet

Heftige Explosion in Wohnhaus: Foto zeigt Ausmaß der Katastrophe - Mann und Kind weiter verschüttet
+
Einige Spieler seines Teams hatten mit Zweifachbelastung zu kämpfen: Davide Taurino(TSV Neuried).

A-Jugendspieler des TSV Neuried am Wochenende zum Teil zweifach im Einsatz

Davide Taurino:„Dieser Doppelbelastung mussten wir etwas Tribut zollen“

  • schließen

Die U19 des TSV Neuried mühte sich am Wochenende gegen Milbertshofen. Einige Spieler waren bereits am Vortag für das Herren-Team im Einsatz. 

Die A1-Junioren des TSV Neuried sind aktuell fast jedes Wochenende auch im Herrenbereich im Einsatz. „Dieser Doppelbelastung mussten wir etwas Tribut zollen“, sagte Trainer Davide Taurino. Am Dienstagabend beim SV Waldeck-Obermenzing gewann seine Elf noch mit 3:2. Dominik vom Hau konnte die Gegentreffer nach zwei „untypischen Torwartfehlern“ (Taurino) von Keeper Niklas Löbel jeweils ausgleichen (13., 31.), und nach einem Freistoß von Maximilian Kriebel fiel durch ein Eigentor das 3:2.

Am Sonntag unterlagen die Taurino-Schützlinge hingegen beim TSV Milbertshofen mit 1:3. Nikolai von Schlippe, am Vortag noch in der Startelf der ersten Landesliga-Mannschaft, konnte die Milbertshofener Führung aus der 56. Minute zwar ausgleichen (73), beinahe postwendend stellten die Gastgeber aber den alten Abstand wieder her. In der Schlussphase vergab Lasse Wippert zwei Großchancen zum Ausgleich, Milbertshofen machte schließlich per Konter alles klar (89.).

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Neuried: Abschied für Höhne und Hessenberger im Spiel gegen Traunstein
Christopher Utz hat seine Landesligapremiere in der Vorwoche Spaß gemacht. Für einen Platz im Kader reicht es für ihn ebenso wie für seinen Co-Trainer Erik Marbach im …
TSV Neuried: Abschied für Höhne und Hessenberger im Spiel gegen Traunstein
TSV Gräfelfing II: Letica tritt Traineramt an Ochsenkühn ab
Adis Letica ist nicht länger Trainer des TSV Gräfelfing II. Seit Donnerstag und in der neuen Saison betreut der aktuelle U19-Coach, Thomas Ochsenkühn, den …
TSV Gräfelfing II: Letica tritt Traineramt an Ochsenkühn ab
Gauting will gegen Weßling wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen
Drei Spiele, sieben Punkte. So lautet die Rechnung von Michael Kaiser vor dem Saisonfinale in der Kreisklasse 1. „Das könnte zum direkten Klassenerhalt reichen.“
Gauting will gegen Weßling wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen
DJK Würmtal will im Abstiegs-Duell gegen SVP II Chance auf Klassenerhalt wahren
Die einen wollen den Klassenerhalt eintüten, die anderen ihre Chance darauf zumindest wahren: In den vergangenen Jahren gab es selten ein Derby zwischen SV …
DJK Würmtal will im Abstiegs-Duell gegen SVP II Chance auf Klassenerhalt wahren

Kommentare