AfD-Politiker abgewählt: Rechtsausschuss-Vorsitzender Brandner muss gehen

AfD-Politiker abgewählt: Rechtsausschuss-Vorsitzender Brandner muss gehen
+
Die Planegger U19 konnte ihr Spiel in Kareth-Lappersdorf eindeutig mit 3:1 für sich entscheiden.

SVP jetzt Sechster in der U19-Landesliga

A-Junioren des SV Planegg-Krailling fast gerettet

  • schließen

Nach vier sieglosen Partien in Folge hat die U19 des SV Planegg-Krailling ihre Negativserie durchbrochen. Beim abstiegsbedrohten SV Kareth-Lappersdorf gewann die Mannschaft von Trainer Michael Lelleck mit 3:1.

Planegg – Mit dem Erfolg kann der SVP nun nicht mehr auf einen der zwei direkten Abstiegsplätze in der Landesliga Süd abrutschen. Da Lelleck aber schon nachträgliche Umwandlungen von dritt- und viertletzten Plätzen in Relegations- oder Abstiegsränge erlebt hat, möchte er sich noch nicht zum Klassenerhalt beglückwünschen lassen. „Man darf sich da noch nicht sicher sein“, sagte der Coach. Auf die besagten Tabellenpositionen hat Planegg zwar bei drei ausstehenden Partien neun Punkte Vorsprung, doch am kommenden Spieltag steht noch das direkte Duell mit dem FC Memmingen II an, der in der gefährdeten Zone steht.

In der Begegnung mit Lappersdorf vergaben Lellecks Schützlinge zwar wie in den vergangenen Wochen zahlreiche Gelegenheiten, führten aber zur Pause durch zwei Abschlüsse ins lange Eck von Florian Schärtl und Jean Mendema bereits mit 2:0. „Wir haben einen schwachen Gegner vorgefunden“, meinte Lelleck. „Aber wir müssen uns trotzdem die schwache Chancenverwertung vorwerfen lassen.“ Unmittelbar nach dem Seitenwechsel beseitigte Leandro Xhemaili mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 3:0 letzte Unklarheiten (49.). Planegg drückte in der Folge auf weitere Tore, doch letztlich gelang nur noch Lappersdorf eine Ergebniskorrektur (62.).

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Gräfelfing: U17 nach Sieg gegen den TSV Milbertshofen nun Achter
Beim TSV Milbertshofen 2 haben die B1-Junioren des TSV Gräfelfing ihre aufsteigende Form bestätigt. Dank des 4:2-Erfolgs setzten sich die Jungwölfe auf vier Punkte von …
TSV Gräfelfing: U17 nach Sieg gegen den TSV Milbertshofen nun Achter
SV Planegg-Krailling: U19 dreht Partie gegen Gundelfingen - U9 mit Kantersieg
Nach dem 4:0-Erfolg gegen Schlusslicht SC Regensburg vor einer Woche hatte Giuseppe Teseo seine Mannschaft noch kritisiert.
SV Planegg-Krailling: U19 dreht Partie gegen Gundelfingen - U9 mit Kantersieg
TSV Neuried: U19 mit drittem Sieg in Folge - U9 bezwingt die SpVgg Unterhaching
Die A1-Jugendfußballer des TSV Neuried sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und haben beim Tabellenletzten, JFG FC Bavaria Isengau, einen deutlichen 7:0-Sieg …
TSV Neuried: U19 mit drittem Sieg in Folge - U9 bezwingt die SpVgg Unterhaching
Rachella-Abschied vom TSV Pentenried: „Es wird ein bisschen schmerzen“
Daniele Rachella verlässt den TSV Pentenried im Winter aus beruflichen und privaten Gründen. Ein Abschiedsspiel auf dem Platz lässt er sich nicht nehmen.
Rachella-Abschied vom TSV Pentenried: „Es wird ein bisschen schmerzen“

Kommentare