+
Gautings Trainer Michael Kaiser will gegen Tabellenzweiten SC Weßling “etwas mitnehmen“.

GSC-Coach Kaiser: Nur noch sieben Punkte

Gauting will gegen Weßling wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen

  • schließen

Drei Spiele, sieben Punkte. So lautet die Rechnung von Michael Kaiser vor dem Saisonfinale in der Kreisklasse 1. „Das könnte zum direkten Klassenerhalt reichen.“

So mutmaßt der Trainer des Gautinger SC, dessen Team aktuell mit vier Punkten Rückstand auf die Nichtabstiegsränge auf einem Relegationsplatz liegt. Die mutmaßlich schwerste Aufgabe steht den Gautingern am Sonntag beim SC Weßling bevor (14 Uhr, Meilinger Weg). „Wir wollen dort etwas mitnehmen. Es muss ja nicht gleich ein Sieg sein“, so Kaiser, der um die Heimstärke des Tabellenzweiten weiß. Mut macht dem Coach vor allem die zuletzt stabile Defensive. Die Viererkette, bestehend aus den Außenverteidigern Florian Fichtel und Alexander Dietzel sowie den sich abwechselnden Innenverteidigern Maximilian Schöle, Christoph Binder und Norbert Merkl, ließ in den vergangenen vier Partien nur ein Gegentor zu. Merkl fällt jedoch wegen einer Nasen-OP voraussichtlich bis Saisonende aus. Auch Daniel Heitzer wird am Sonntag fehlen (Urlaub).

Text: te

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ex-Planegger Vrenezi auf Leihbasis nach Würzburg
Albion Vrenezi soll nach einem durchwachsenen Jahr bei Jahn Regensburg bei den Würzburger Kickers Spielpraxis sammeln. Der Flügelstürmer spielte beim SV …
Ex-Planegger Vrenezi auf Leihbasis nach Würzburg
Korbian Halmich beim TV Stockdorf vorerst ohne Co-Trainer
Korbinian Halmich leitet vorerst alleine die Geschicke bei den A-Klasse-Fußballern des TV Stockdorf. Co-Trainer Dorian Ikonomopulos ließ bereits im Laufe der vergangenen …
Korbian Halmich beim TV Stockdorf vorerst ohne Co-Trainer
Daniele Rachella bekommt weiterhin das Vertrauen beim TSV Pentenried
Daniele Rachella geht in seine zweite Spielzeit als Cheftrainer der ersten Herrenmannschaft des TSV Pentenried. Der Übungsleiter hat seinen Vertrag verlängert.
Daniele Rachella bekommt weiterhin das Vertrauen beim TSV Pentenried
TSV Neurieds Frauen auf der Suche nach Verstärkung
Die Fußballerinnen des TSV Neuried suchen für die kommende Saison Verstärkung für ihren Kader. In der vergangenen Spielzeit konnte die Mannschaft Zeichen setzen und am …
TSV Neurieds Frauen auf der Suche nach Verstärkung

Kommentare