Die Gautinger (dunkelblau) konnten sich am Dienstag über einen 9:0-Sieg freuen.
+
Die Gautinger (dunkelblau) konnten sich am Dienstag über einen 9:0-Sieg freuen.

Gautinger SC mit fast zweistelligem Sieg

Gautinger SC: ASV Biburgmit 9:0 abgeschossen

  • vonChristian Heinrich
    schließen

Beim ersten Testspiel nach der Corona-Pause feierten die Gautinger ein Torfestival mit 9:0.

Gauting – Nur ein Tor hat den Fußballern des Gautinger SC am Dienstagabend für einen zweistelligen Sieg gefehlt. In den letzten 20 Minuten wollte dem Kreisklassisten aber kein Treffer mehr gelingen. So blieb es im ersten Testspiel nach der Corona-Pause bei einem trotzdem überdeutlichen 9:0-Heimsieg gegen den ASV Biburg. In der ersten Halbzeit stotterte die Gautinger Tormaschine noch ein wenig: Die Gastgeber führten nach Toren von Moussa Diao und Leon Schwarzenbach mit 2:0. Nach dem Seitenwechsel bahnte sich aber schnell ein Debakel für den A-Klassisten an. Biburg hatte drei neue Spieler für den zweiten Abschnitt eingewechselt, doch bevor die sich richtig auf dem Platz einfinden konnten, stand es durch Julian Feser und ein Eigentor von Sascha Flügel schon 4:0. Anschließend schnürte Gautings Goalgetter Sebastian Lebek einen Doppelpack. Beim 7:0 von Helmut Merkl war erst eine Stunde vergangen, erneut Lebek und Lasse Mayer erledigten in der Folgezeit den Rest.  hch

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare