Auch beim Gautinger SC gehts wieder zurück auf den Platz.
+
Auch beim Gautinger SC gehts wieder zurück auf den Platz.

BFV gibt Hoffnung, dass der Zeitplan zur Saison-Fortsetzung eingehalten wird 

Gautinger SC und Co. schon wieder auf dem Platz

  • Michael Grözinger
    vonMichael Grözinger
    schließen

Immer mehr Vereine aus dem Würmtal und dem Landkreis Starnberg kehren ins Training zurück. Die Saisonfortsetzung im September scheint immer realistischer.

Landkreis - Immer mehr Fußballmannschaften aus dem Würmtal und aus dem Landkreis Starnberg haben ihr Training wiederaufgenommen. Nachdem seit dieser Woche auch Kabinen und Duschen unter Auflagen wieder benutzt werden dürfen (wir berichteten), fällt für so manch unmotivierten Kicker ein weiteres Argument weg. 

Auch der Gautinger SC hat sein Training wiederaufgenommen

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) macht seinen Vereinen derweil Hoffnung, dass der Zeitplan eingehalten und die Saison im September fortgesetzt werden kann. Die Vorbereitung mit Testspielen ist im Optimalfall für August angesetzt. Zuletzt sind auch die Herrenteams des Gautinger SC mit knapp 20 Spielern ins Training eingestiegen.

Perfekte äußere Bedingungen und disziplinierte Spieler sorgten für einen angenehmen Aufgalopp mit Pass- und Schussübungen sowie Varianten der Spieleröffnung. Heute Abend steht für den GSC die zweite Einheit an, zu der dann auch der jüngst abwesende Torhüter Max Müller erwartet wird.

mg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SV Planegg-Krailing gründet Bambini-Mannschaft
Der SV Planegg-Krailing gründet zur kommenden Saison für die Jahrgänge 2015/16 eine Bambini-Mannschaft. Trainer der „Planegger Bambinis“ wird Gerd Wittmann.
SV Planegg-Krailing gründet Bambini-Mannschaft

Kommentare