+
Mannschaftsbild: TSV Gräfelfing II

Maier erzielt vier Treffer

Gräfelfing II gewinnt zweistellig

TSV Gräfelfing II - Besser hätte der Saisonauftakt für die Reserve des TSV Gräfelfing nicht laufen können. Vor heimischem Publikum fertigten die kleine Wölfe den Herakles SV München 2 mit 10:0 ab.

Mit einem Doppelpack brachte Thomas Maier den TSV früh auf die Siegerstraße. „Meistens passt man sich dem Niveau an, aber wir haben nicht nachgelassen“, sagte TSVCoach Adis Letica. In der zweiten Halbzeit feierte sein Team ein wahres Schützenfest. Acht weitere Treffer schenkte der TSV den Griechen, die sich schon aufgegeben hatten, ein.

Tore: 1:0, 2:0, 7:0, 8:0 Maier (6., 11., 79., 82.), 3:0, 4:0, 10:0 Betz (53., 54., 86.), 5:0 Gruber (57.), 6:0 Marovic (72.), 9:0 Bitic Hamid (85.).

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TSV Neuried: Auf euphorischen Beginn folgt Ernüchterung
Der TSV Neuried ist mit einer 1:4-Niederlage gegen Aufsteiger TSV Brunnthal in die Bezirksligasaison gestartet. Nach einem starken Neurieder Auftakt leitet ein …
TSV Neuried: Auf euphorischen Beginn folgt Ernüchterung
Knills Doppelpack kommt zu spät für den TSV Gräfelfing
Der TSV Gräfelfing verliert mit 3:5 im Testpiel gegen den oberfränkischen Kreisligisten TSV Hirschaid. Die Teambuilding-Maßnahme war aber erfolgreich.
Knills Doppelpack kommt zu spät für den TSV Gräfelfing
SV Planegg-Kraillings Neue sorgen zum Auftakt für Furore
Planegg – Mit einem 6:1-Kantersieg ist der SV Planegg-Krailling in seine Vorbereitung auf die Kreisligasaison gestartet.
SV Planegg-Kraillings Neue sorgen zum Auftakt für Furore
Neuried startet nervös und mutig zugleich in die Bezirksliga - Erster Gegner: TSV Brunnthal
Der TSV Neuried startet gegen Aufsteiger TSV Brunnthal in die Bezirksliga. Die Eindrücke aus der Vorbereitung machen Neu-Trainer Maximilian Reid Mut - Beobachter …
Neuried startet nervös und mutig zugleich in die Bezirksliga - Erster Gegner: TSV Brunnthal

Kommentare