+
Eine gute Chance vergab Gräfelfings Muhammed Yakar (l.) vor der Pause. Sein Team gewann dennoch. 

Gräfelfing II holt zweiten Saisonsieg

Gräfelfing II: Wickenrieder trifft, Schulze hält den Sieg fest

  • schließen

Die Reserve des TSV Gräfelfing hat am Sonntag in der Kreisklasse 3 mit einem 1:0 gegen den SV Aubing II ihren zweiten Saisonsieg eingefahren.

Was die kleinen Wölfe in der vergangenen Spielzeit erst nach neun Begegnungen zustande gebracht hatten, zweimal die volle Punktzahl einzustreichen, schafften sie nun bereits am fünften Spieltag. „Das war ein Arbeitssieg“, sagte Gräfelfings Trainer Adis Letica. „Aber ein völlig verdienter Erfolg.“

Seine Truppe bestimmte von Anfang an die Partie, weil die Gäste aus Aubing ihr bereitwillig den Ball überließ. Nach zehn Minuten setzte sich Julian Wickenrieder über links durch und legte die Kugel auf Deniel Mitrov am Fünfmeterraum zurück, doch der traf nur den Pfosten. Kurze Zeit später prüfte Muhammed Yakar SVA-Keeper Dominik Hanke nach einem weiten Einwurf von Marcel Konarski, doch der Schlussmann war zur Stelle.

„Eigentlich müssen wir schon mit 1:0 in die Pause gehen“, so Letica. Dieses Versäumnis holten die Gräfelfinger in der 63. Minute nach, als Julian Wickenrieder einen Freistoß von Kadir Sönmezcicek von halbrechts in die Maschen drückte. In der Folge nahm auch Aubing mehr am Spiel teil. Einmal klärte Torhüter Alexander Schulze in höchster Not, als er außerhalb seines Strafraums vor einem SVA-Spieler an den Ball kam. Die größeren Chancen hatten weiterhin die Wölfe, doch kurz vor dem Ende stand noch einmal Schulze im Blickpunkt, als er einen Freistoß aus dem Winkel fischte. Letica war nach Abpfiff begeistert von seinem Schlussmann: „Er hat überragend gehalten.“  jr

TSV Gräfelfing II – SV Aubing II 1:0 (0:0)

TSV Gräfelfing II:Schulze; Konarski, Czychon, Vogel, Wickenrieder, Yakar, Mitrov, Dobler, Merkl (C), Sönmezcicek, Freiberger; Menna, Tendakana, Jesswein

Tor: 1:0 Wickenrieder (63.)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Gräfelfing: B1 feiert 5:1-Sieg bei der FT Gern - C-Junioren mit gleichem Resultat 
Die U17 des TSV Gräfelfing machte beim Auswärtsspiel in Gern keine halben Sachen und entschied das Spiel bereits vor der Pause. Auch die C1 gab sich in Aubing keine …
TSV Gräfelfing: B1 feiert 5:1-Sieg bei der FT Gern - C-Junioren mit gleichem Resultat 
Davide Taurino:„Dieser Doppelbelastung mussten wir etwas Tribut zollen“
Die U19 des TSV Neuried mühte sich am Wochenende gegen Milbertshofen. Einige Spieler waren bereits am Vortag für das Herren-Team im Einsatz. 
Davide Taurino:„Dieser Doppelbelastung mussten wir etwas Tribut zollen“
SV Planegg: U19 unterliegt knapp - D1 ist Derbysieger
Bei den Jugendteams des SV Planegg-Krailling war am Wochenende von Derbysiegen bis hin zu knappen Niederlagen alles drin. 
SV Planegg: U19 unterliegt knapp - D1 ist Derbysieger
Nikola Negic per Lupfer zum Derbyhelden für den SV Planegg-Krailling
Der SV Planegg-Krailling kämpft um den Aufstieg in der Kreisliga. Ein junger Sturmtank nährt die Hoffnungen derzeit mit seiner Treffsicherheit. 
Nikola Negic per Lupfer zum Derbyhelden für den SV Planegg-Krailling

Kommentare