+
Nichts zu holen gab es für Sebastian Emmert (l.) und den SVP II gegen Spitzenreiter Pasing. 

Nach sieben Minuten war die Partie entschieden

0:8! - SV Planegg-Krailling II chancenlos gegen Spitzenreiter TSG Pasing

  • schließen

„Es wird jetzt verdammt eng“, sagte Andreas Budell nach der 0:8-Pleite gegen die TSG Pasing.

Die Mahnung des Trainers des SV Planegg-Krailling II kommt vielleicht zu spät. Gegen den Tabellenführer ergab sich sein Team seinem Schicksal. „Man gewinnt solche Spiele nur, wenn man es mehr will“, konstatierte der Coach. Der SVP erbrachte nicht den Nachweis, dass er begriffen hat, dass der Abstiegskampf längst begonnen hat. Nach sieben Minuten hätte der Schiedsrichter die Kontrahenten quasi schon wieder zum Duschen schicken können. Der Spitzenreiter führte bereits mit 3:0. „Da ist die Sache gegen einen Tabellenführer natürlich erledigt“, so Budell. Die Pasinger nahmen die Geschenke gerne an, die ihnen die Hausherren kredenzten. Da Planegg danach zumindest bis zur Pause fehlerfrei blieb, hielt sich der Rückstand in Grenzen. Als die TSG bald nach Wiederbeginn zum 4:0 traf, war die Messe endgültig gelesen. Daniel Koch durfte sich noch über einen lupenreinen Hattrick binnen 19 Minuten freuen. „Wir haben nicht schlecht gespielt“, sagte Budell. Nur in den Phasen, als der Gegner seine Tore schoss, war es nicht so perfekt.   

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Neuried: Thomas Maier mitverantwortlich für zweitbesten Angriff der Liga
Neuried – „In Neuried bricht nichts zusammen“, betonte Volker Levering, Vorstand der Fußball-Abteilung des TSV Neuried, am 18. Mai 2019. Soeben war die erste …
TSV Neuried: Thomas Maier mitverantwortlich für zweitbesten Angriff der Liga
Abenteuer Bezirksliga startet
Abenteuer Bezirksliga startet
Michael Lelleck: „Ich will immer das Maximum“
Derzeit steht der SV Planegg mit nur vier Punkten hinter dem Tabellenführer Großhadern. Planegg Coach Lelleck ist davon überzeugt, dass seine Mannschaft oben dran bleibt.
Michael Lelleck: „Ich will immer das Maximum“
Würmtal Planeggs Toptorjäger Daniel Fischer: „Ich bin ein Chancetod“ 
Im Moment haben die A-Klassen Winterpause. Die Mannschaften haben bis März genug Zeit ihren bisherigen Saisonverlauf zu analysieren. Der Tabellenführer DJK Würmtal …
Würmtal Planeggs Toptorjäger Daniel Fischer: „Ich bin ein Chancetod“ 

Kommentare