Der Gautinger SC hat den ersten Sieg der Saison eingefahren.
+
Der Gautinger SC hat den ersten Sieg der Saison eingefahren.

„Wir kommen langsam in Gang“

Gauting siegt dankMayer und Fichtel: 2:0-Sieg gegen den SV Germering

  • vonChristian Heinrich
    schließen

Der SV Germering feiert den ersten Saisonsieg gegen den SV Germering. Fichtel und Mayer bedienten sich im Laufe des Spiels gegenseitig.

Gauting - „Wir kommen langsam in Gang“, lautet das Fazit von Bernd Ziehnert nach dem ersten Saisonsieg in diesem Jahr. Der Gautinger Trainer fühlte sich beim 2:0 über den SV Germering jedoch von seiner Mannschaft über Gebühr auf die Folter gespannt. „Gequält haben wir uns schon.“ Den Würmtalern war deutlich anzumerken, dass sie sich kaum auf die Rückrunde vorbereiten konnten. Aber zeigte die Mannschaft trotz mancher Ausfälle ihre individuelle Klasse. So erzielte Lasse Mayer auf Vorarbeit von Florian Fichtel das erlösende 1:0. „Wir haben vorne schnelle Leute“, betont Ziehnert in Hinblick auf seine Außenstürmer. Mayer und Fichtel sollte es auch vorbehalten bleiben, in der Schlussphase die endgültige Entscheidung herbeizuführen. Dieses Mal revanchierte sich der Torschütze mit einer Flanke bei seinem Vorlagengeber. Nach dem 2:0 war der Ausgang der Begegnung besiegelt.  

Gautinger SC –

SV Germering 2:0 (1:0)

Gautinger SC: Duchon; Dietzel, Feser, Mertens, Uysal, Fichtel, Mayer, Merkl, Steinbach, Lebek, Binder; Zöchling, Meyer, Artmann

Tore: 1:0 Mayer (40.), 2:0 Fichtel (83.)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare