+
Bereits im ersten Spiel der laufenden Bayernliga-Saison musste sich die zweite Futsal-Mannschaft des TSV Neuried Atlético Erlangen 7:11 geschlagen geben.

3:17 Pleite beim BSK Futsal Allgäu

Neunte Niederlage im neunten Spiel für die zweite Mannschaft des TSV Neuried

  • schließen

Auch im neunten Spiel der laufenden Bayernliga-Saison hat die zweite Futsal-Mannschaft des TSV Neuried keinen Punkt geholt. Am Samstag trat die Reserve beim BSK Futsal Allgäu an und ging dort mit 3:17 (2:7) unter.

Dabei legten die Kicker von der Parkstraße, abgesehen von zwei frühen Gegentreffern, eine recht gute Anfangsviertelstunde hin. „Danach hatten wir eine sehr gute Phase, in der wir als Team gut funktioniert haben“, sagte Teammanager und Torhüter Martin Augustin. Tatsächlich hielten die Würmtaler die Allgäuer bis zur 12. Minute fern vom eigenen Gehäuse, dann aber schlug der BSK wieder eiskalt zu und erhöhte in kurzer Zeit auf 5:0.

Auf diesem Zwischenergebnis ruhten sich die Gastgeber zunächst aus, sodass sich die TSV-Reserve durch Latif Alizadeh und Daniel Weiß in die Torschützenliste eintragen durfte. Nach und nach setzte sich aber die Klasse des Tabellenzweiten durch.

Neuried, das nur mit zwei Auswechselspielern angereist war, hatte den favorisierten Gastgebern nach dem Seitenwechsel auch konditionell kaum etwas entgegenzusetzen und musste den BSK ein ums andere Mal gewähren lassen.  jr

BSK Futsal Allgäu –
TSV Neuried II 17:3 (7:2)
TSV Neuried II: Augustin (C); Feitosa, Alizadeh, Weiß, Nirschl, Giorgio, Ahmadi
Tore: 1:0, 3:0, 10:2 Weber (2., 12., 27.), 2:0, 6:2, 7:2, 9:2, 12:2, 15:3, 16:3 Balcioglu (3., 17., 18., 24., 30., 37., 37.), 4:0 Lugobola (13.), 5:0, 11:2, 14:3 Topallaj (14., 28., 34.), 5:1, 13:3 Alizadeh (16., 34.), 5:2 Weiß (16.), 8:2 Ümre (24.), 13:2 Nigar (32.), 17:3 Delleira (38.)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schlusslicht GO Rhein-Main bringt Futsaler des TSV Neuried zu Fall
Der TSV Neuried hat den dritten Sieg in Folge verpasst. Dem bisherigen Schlusslicht, GO Rhein-Main, unterlagen die Futsaler zu Hause spät und denkbar knapp 5:6.
Schlusslicht GO Rhein-Main bringt Futsaler des TSV Neuried zu Fall
Erlösung für TSV Gräfelfing II: 5:3-Erfolg beim ESV München
Der TSV Gräfelfing II hat seine vier Spiele andauernde Niederlagenserie beendet und sich durch einen 5:3-Sieg im Kellerduell bei Schlusslicht ESV München etwas Luft im …
Erlösung für TSV Gräfelfing II: 5:3-Erfolg beim ESV München
Simon Gerner rettet SV Planegg-Krailling II einen Zähler bei irrem 5:5
Die Reserve des SV Planegg-Krailling II überwintert auf einem Abstiegsplatz. Nach dem 5:5-Unentschieden beim FC Croatia München bleibt der SVP auf dem vorletzten …
Simon Gerner rettet SV Planegg-Krailling II einen Zähler bei irrem 5:5
TSV Gräfelfing gehen die Spieler aus: Zwei Verletzte bei Pleite gegen FC Hellas
Ohne die beiden gesperrten Toptorjäger gab es für den TSV Gräfelfing beim FC Hellas München nichts zu holen. Die Wölfe befinden sich in einer schwierigen Phase.
TSV Gräfelfing gehen die Spieler aus: Zwei Verletzte bei Pleite gegen FC Hellas

Kommentare