Der TSV Pentenried muss zur Nachholpartie gegen den ASV Biburg ran.
+
tsv pentenried.jpg

A-Klassist zielt auf vierten Saisonsieg

TSV Pentenried will mit Sieg beim ASV Biburg zurück ins Spitzen-Quintett

  • Michael Grözinger
    VonMichael Grözinger
    schließen

Der TSV Pentenried schickt sich in der A-Klasse 2 an, bei der Anzahl der absolvierten Spiele mit der Konkurrenz gleichzuziehen – oder zumindest näher heranzukommen.

Pentenried – Während Emmering beispielsweise bereits acht Partien in dieser Saison absolviert hat, standen die Fußballer vom Römerfeld nämlich erst viermal auf dem Platz. Am Mittwochabend steht beim ASV Biburg die fünfte Begegnung auf dem Programm (19.30 Uhr). Gegen den Tabellenachten wollen die ambitionierten Pentenrieder ihren vierten Saisonsieg einfahren und in der Tabelle dadurch wieder ins Spitzen-Quintett vorstoßen.  

(mg)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare