EHC Red Bull München Grizzlys Wolfsburg
+
Yannic Seidenberg (l.) wurde zum MVP 

Meister und MVP

EHC‘ler Seidenberg ist wertvollster Spieler der DEL-Finalserie

München - Nationalstürmer Yannic Seidenberg vom Meister EHC Red Bull München ist zum wertvollsten Spieler der Finalserie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gekürt worden.

Dies teilte die Liga direkt nach dem 4:0-Erfolg der Münchner gegen die Grizzlys Wolfsburg im entscheidenden Finalspiel am Ostermontag mit. Dadurch hatten die Münchner den notwendigen vierten Sieg in der Best-of-Seven-Serie gegen die unterlegenen Niedersachsen klargemacht. Der 33 Jahre alte Seidenberg ist einer der Leistungsträger des EHC.

dpa

Auch interessant

Kommentare