+
Pat Cortina ist wieder Veter geworden

Vaterfreuden bei Pat Cortina

München - Neuzugang für Pat Cortina: Nach Alessia Diana (11) und Andrea Victoria (1) schenkte ihm seine Frau Theresa die dritte Tochter. Manager Christian Winkler plant derweil schon für die neue Saison.

Emma Marie kam am Montag Mittag mit 3340 Gramm zur Welt. Der Familie des Trainers geht es laut EHC-Auskunft prima!

Für die Mannschaft sind für den Saisonendspurt keine Zugänge geplant, sagt Christian Winkler. Der Manager plant schon für die neue Saison. Für DEL-Macher gibt es zwei goldene Kniffe bei der Kader-komposition. Nummer eins: Verpflichte erst die deutschen Spieler, davon gibt es nur wenige gute (und zur nächsten Saison fällt ja noch ein Ausländerplatz weg). Winkler hält sich daran: Sieben Deutsche haben beim EHC weiter einen Vertrag, darunter Kracher wie Jochen Reimer.

Auch Martin Schymainski steht vor der Verlängerung. Mit Klaus Kathan will Winkler im Februar sprechen – „klarer Trend: Er bleibt“. Mit Sebastian Elwing sind für März Verhandlungen anberaumt. Mit dem zweiten Managerkniff wird es heuer schwer: Tausche ein Drittel des Kaders aus, um frischen Wind ins Team zu bringen. Winkler, amtierender DEL-Manager des Jahres, sagt: „Wir haben zuletzt viele Spieler ausgetauscht, das mache ich nicht gerne. Bei uns wächst etwas.“

Einige Stellen sind aber noch offen. Kapitän Stephane Julien steht die Entscheidung frei. Die anderen „haben noch die Chance, sich zu beweisen“. David Wrigley etwa. Der Stürmer hat Riesentalent, aber auch Pech mit Verletzungen (zuletzt: Gehirnerschütterung).

Bei Neville Rautert führten Gehirnerschütterungen zum Karriereende. Er wird demnächst beim EHC arbeiten. Winkler will ihn zum Teammanager aufbauen und sich selbst auf die Arbeit als Sportdirektor konzentrieren. Rautert, jahrelang Torjäger des EHC, kennt die goldenen Manager-Kniffe bereits…

wim

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Meine Kindheit in der NHL-Kabine“ - EHC-Neuzugang Bourque stellt sich vor
Der Filius eines der besten Eishockey-Spieler der Geschichte spielt nun beim EHC München. Wir haben uns mit Chris Bourque über seinen prominenten Vater und den Umzug …
„Meine Kindheit in der NHL-Kabine“ - EHC-Neuzugang Bourque stellt sich vor

Kommentare