+
Andy Wozniewski (2.v.l.) bleibt beim EHC.

Amerikaner bleibt

EHC verlängert mit Verteidiger Wozniewski

München - Abwehrspieler Andy Wozniewski bleibt ein weiteres Jahr beim EHC München. Die Münchner verlängerten den Vertrag des ehemaligen NHL-Profis. Das gaben die Bayern am Freitag bekannt.

Er kam vor knapp einem Jahr aus der Schweiz nach Deutschland und verzeichnete in der vergangenen Spielzeit sieben Tore und 17 Vorlagen. Der 34 Jahre alte Amerikaner kam in der Nordamerika-Liga für die Toronto Maple Leafs, St. Louis Blues und Boston Bruins auf 79 Einsätze.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tabellenführer EHC München veranstaltet Schützenfest - fünf Scorerpunkte für Gogulla
Der EHC Red Bull München hat mit einem Sieg über die Krefeld Pinguine die Tabellenführung in der DEL ausgebaut. Gogulla traf gleich doppelt für den EHC.
Tabellenführer EHC München veranstaltet Schützenfest - fünf Scorerpunkte für Gogulla
Pleite in Stockholm: EHC Red Bull vor dem Aus in der Champions Hockey League
Nichts zu holen für den EHC Red Bull München. Bei Djurgården Stockholm gab es eine saftige Pleite, nun droht das Aus in der Champions Hockey League.
Pleite in Stockholm: EHC Red Bull vor dem Aus in der Champions Hockey League

Kommentare