+

Eishockey-Bayernliga

Dorfen im Nebel

  • schließen

Starker Nebel hat am Sonntagabend die Bayernliga-Partei zwischen den EHF Passau und den Dorfener Eispiraten verhindert.

Ursprünglich für 18.30 Uhr angesetzt, wurde der Beginn der Bayernliga-Partie wegen schlechter Sicht in der zu einer Seite offenen Passauer Eishalle erst auf 19.45 Uhr nach hinten verschoben. Da sich die Sichtverhältnisse wegen des einfallenden Nebels nicht besserten, sagten die Verantwortlichen die Partie letztlich ab. Eine Wertung erfolgt nicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eispiraten verlieren weiter an Boden
Die Pflichtaufgabe im Heimspiel gegen den EV Pegnitz haben die Puckjäger des ESC Dorfen – nach wie vor mit einem Interims-Trainergespann – mit einem mühevollen 5:4-Sieg …
Eispiraten verlieren weiter an Boden
Eispiraten müssen gegen das Schlusslicht nachsitzen
Wie ein Team, das noch an seine Chance auf Platz acht glaubt, trat der ESC Dorfen am Sonntagabend nicht auf. 5:4 (1:2, 2:1, 1:1, 1:0) nach Verlängerung gewannen die …
Eispiraten müssen gegen das Schlusslicht nachsitzen
Eispiraten klarer Favorit gegen das Schlusslicht
Mit dem einzigen Spiel an diesem Wochenende steht den ESC-Puckjägern am Sonntag eine absolute Pflichtaufgabe ins Haus.
Eispiraten klarer Favorit gegen das Schlusslicht

Kommentare