+

Eishockey-Bayernliga

Dorfen im Nebel

  • schließen

Starker Nebel hat am Sonntagabend die Bayernliga-Partei zwischen den EHF Passau und den Dorfener Eispiraten verhindert.

Ursprünglich für 18.30 Uhr angesetzt, wurde der Beginn der Bayernliga-Partie wegen schlechter Sicht in der zu einer Seite offenen Passauer Eishalle erst auf 19.45 Uhr nach hinten verschoben. Da sich die Sichtverhältnisse wegen des einfallenden Nebels nicht besserten, sagten die Verantwortlichen die Partie letztlich ab. Eine Wertung erfolgt nicht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wechselhaftes Wochenende
Recht wechselhaft verlief das Wochenende für die beiden Eishockey-Bayernligisten aus dem Landkreis.  
Wechselhaftes Wochenende
Wird Miculka rechtzeitig fit?
Am Freitag, 12. Oktober, gastiert um 20 Uhr der EHC Klostersee in der Dr.-Rudolf-Halle. Am Sonntag kommt es in Erdings Eishalle zum Klassiker gegen die Gladiators.
Wird Miculka rechtzeitig fit?
Die Dorfener Eisgala
Wahnsinnseishockey wurde am Freitagabend den über 500 Zuschauern geboten. Mit 9:3 (1:2, 2:0, 4:1) fertigten die ESC-Eispiraten den EHC Kloostersee ab.
Die Dorfener Eisgala

Kommentare