+
Die Torhüter des ESC hatten keinen leichten Job. Archivbild.

Pleite beim Kellerkind

ESC 1b verliert gegen Tabellenschlusslicht 3:9

Die 1b-Mannschaft des ESC verlor in der Bezirkliga beim EHC Bad Aibling 1b. Eine Niederlage, die fast schon vorprogrammiert war.

Bad Aibling/Dorfen – Eine 3:9-Niederlage (0:2, 0:4, 3:3) setzte es für die 1 b-Mannschaft des ESC Dorfen in der Bezirksliga-Partie beim EHC Bad Aibling 1b. Diese Niederlage war eigentlich programmiert, nachdem Trainer Tobi Brenninger mit nur zehn Feldspieler und zwei noch wenig eingespielte Torhütern bei den Kurstädter auskommen musste, die 13 Feldspieler aufbieten konnten. Im Hinspiel vergangene Woche hatte Dorfen den Tabellenletzten noch mit einer 9:4-Packung nach Hause geschickt. Allerdings war der ESC da mit drei Spielern aus dem Bayernligateam (Ernst Findeis, Christoph Lönnig, Sebastian Rappolder), Ex-Oberligaspieler Edi Seisenberger sowie Jugend-Torwart Simon Marek besetzt.

Im ersten Drittel boten die Isenstädter dem mit zwei ehemals höherklassig angesiedelten Akteuren verstärkten EHC noch einigermaßen die Stirn. Die dominanten Gastgeber mussten sich mit zwei Treffern (6., 10.) begnügen. Mit vier weiteren Toren im Mitteldrittel – einmal bei Über-, einmal in Unterzahl – stellten die Kurstädter die Weichen vorzeitig auf Sieg.

Im Schlussdrittel rückte beim ESC Dorfen zunächst Kilian Ober nach längerer Verletzung für Patrick Schuster ins Tor. Nach dem 7:1 des EHC, erneut in Unterzahl (42.), meldeten sich die Dorfener mit drei Treffern (44., 48., 49.), zwei davon nach Powerplay, zum 3:7 zurück. Aber die Gastgeber legten noch zwei Treffer (52., 60.) zum 9:3-Endstand nach.

ESC-Statistik

Tore/Assists: Fabian Cieslik 2/0, Lukas Schwimmer 1/0, Dominiik Steíerer 0/1, Florian Steierer 0/1, Simon Ober 0/1 – Strafminuten: Bad Aibling 20, Dorfen 16.

Georg Brennauer

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bayernliga-Abstiegsrunde: Die Eispiraten sind voll im Soll
Mit sieben Punkten nach vier von zwölf Spielen hat der ESC-Dorfen in der Bayernliga-Abstiegsrunde die Erwartungen einigermaßen erfüllt.
Bayernliga-Abstiegsrunde: Die Eispiraten sind voll im Soll
Arbeitssieg der Eispiraten
Der ESC Dorfen muss gegen Schongau bis zur letzten Minute ackern.
Arbeitssieg der Eispiraten
ESC Dorfen: Furchtlos gegen den Tabellenführer Pfaffenhofen
Mit den Spielen am Freitag beim EC Pfaffenhofen und am Sonntag daheim gegen die EA Schongau setzen die Dorfener Puckjäger die Abstiegs-Zwischenrunde der Bayernliga fort.
ESC Dorfen: Furchtlos gegen den Tabellenführer Pfaffenhofen
3:5 – ESC Dorfen verliert in Pfaffenhofen
Die Entscheidung fiel in den letzten Minuten.
3:5 – ESC Dorfen verliert in Pfaffenhofen

Kommentare