+
Das Eishockey Vier-Nationen-Turnier findet künftig in Augsburg statt.

Abschied aus München

Deutschland Cup findet künftig in Augsburg statt

Augsburg - Nach dem Abschied aus München wird der Deutschland Cup im Herbst in Augsburg ausgespielt. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch.

Details zu dem Vier-Nationen-Turnier will der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) bei einer Pressekonferenz am Freitag im Augsburger Curt-Frenzel-Stadion bekanntgeben.

Verbandspräsident Franz Reindl hatte in der vorigen Woche auf Anfrage bereits erklärt, dass die neue Ausrichterstadt des traditionellen Turniers einen Vertrag über drei Jahre erhalte. Offen ist derzeit noch, wer neben dem deutschen Team im Herbst antreten wird.

Der DEB hatte den Vertrag mit dem Münchner Olympiapark jüngst nicht mehr verlängert. Sechs Jahre hatte in Bayerns Landeshauptstadt das erste Auswahl-Turnier des Winters stattgefunden, davor waren unter anderem Stuttgart und Hannover die Veranstaltungsorte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Final-Krimi: Schweden ist Eishockey-Weltmeister
Schweden hat die Alleinherrschaft Kanadas im Welt-Eishockey beendet und sich erstmals seit 2013 wieder zum Weltmeister gekürt.
Nach Final-Krimi: Schweden ist Eishockey-Weltmeister
Russland wieder Dritter bei Eishockey-WM
Köln - Rekord-Weltmeister Russland hat wie im Vorjahr bei der Eishockey-WM Bronze geholt.
Russland wieder Dritter bei Eishockey-WM
Eishockey-WM: Schweden nach Sieg gegen Finnland im Finale
Im skandinavischen Bruderduell setz sich Schweden letztlich deutlich mit 4:1 gegen Finnland durch und steht damit im Finale der Eishockey-Weltmeisterschaft 2017.
Eishockey-WM: Schweden nach Sieg gegen Finnland im Finale
Eishockey-WM: Kanada ringt Russland nieder
Mit einem furiosen Schlussspurt hat Titelverteidiger Kanada das Eishockey-Gigantenduell gegen Russland gewonnen und greift bei der WM in Paris und Köln nach seinem 27. …
Eishockey-WM: Kanada ringt Russland nieder

Kommentare