+
Bald geht‘s los: Die „Nature Boyz“ (links/Archivaufnahme) starten in die Testspielserie. 

Eishockey

„Nature Boyz“ präsentieren sich den Fans - und legen dann los

  • schließen

Die „Nature Boyz“ des SC Forst legen los: Am Samstag, 14. September, feiert der Eishockey-Landesligist mit den Fans, am Sonntag steht das erste von fünf Testspielen an. 

Forst - Für die „Nature Boyz“ des SC Forst hat auch die heiße Phase der Vorbereitung auf die kommende Saison in der Landesliga begonnen. Seit einer Woche steht die Mannschaft von Trainer Stefan Roth im Peißenberger Eisstadion auf dem Eis. 

Davor haben die Eishockeyspieler des SC Forst mehrere Wochen „Trockentraining“ absolviert. Die Trainingspläne wurden vom „Sportstudio Guffanti“ erstellt, und es „wurde auch überwacht, ob jeder sein Pensum erfüllt“, so der Verein in einer Mitteilung. Ergänzt wurde das Training durch Basti Jocham vom „Fitballness“-Team, das schon viele Vereine in unterschiedlichen Sportarten betreut hat. Ihren Fans präsentieren sich die Forster im Rahmen des Sommerfestes am Samstag, 14. September, im Sportlerheim in Forst. Beginn ist um 19 Uhr. Alle Freunde und Gönner der „Nature Boyz“ sind mit ihren Familien eingeladen. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt.

Am Tag nach der Team-Präsentation, am Sonntag, 15. September, absolvieren die Forster ihr erstes Testspiel. Die Mannschaft tritt bei den „Wanderers Germering“ an. Beginn der Partie ist um 18 Uhr im „Polariom“ in Germering. Danach stehen vier weitere Test-Spiele an. Im Peißenberger Eisstadion sind die „Nature Boyz“ das erste Mal am Freitag, 27. September, 19.30 Uhr, in Aktion. Gegner ist der EV Bad Wörishofen. Die weiteren Spiele: Sonntag, 29. September, 17 Uhr EV Bad Wörishofen - SC Forst; Donnerstag, 3. Oktober, 17 Uhr SC Forst - EV Fürstenfeldbruck; Sonntag, 6. Oktober, 17.30 Uhr, SC Forst - ESV Bad Bayersoien. Saisonbeginn ist am 11. Oktober mit dem Auswärtsspiel gegen den SC Reichersbeuern.

Auch das ist interessant: 

Lukas Novacek trifft dreimal - Ein Wechselbad der Gefühle erlebten die Fans der Peißenberger „Eishackler“ zum Start der Testspiel-Serie. Am Ende gab‘s gegen Kempten einen Sieg und einen guten Einstand von Lukas Novacek.

Gesucht: ein Stürmer für den EC Peiting - Nach drei Niederlagen in drei Testspielen ist klar: Beim EC Peiting muss sich bis zum Eishockey-Oberliga-Start noch einiges tun. Auch am Kader.

Neuzugänge des TEV Miesbach schlagen ein - So kann‘s weitergehen: Der TEV Miesbach hat im ersten Testspiel gegen die Sterzing Broncos überzeugt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Wanderers“ sind zu stark: Erster Test der „Nature Boyz“ geht daneben
Aller Anfang ist schwer: Im ersten Testspiel zur Landesliga-Saison haben die „Nature Boyz“ des SC Forst eine deutliche Niederlage kassiert. Gegner war ein ambitionierter …
„Wanderers“ sind zu stark: Erster Test der „Nature Boyz“ geht daneben

Kommentare