Der Neue: Louke Oakley - Top-Torjäger der Oberliga - wechselt zum SC Riessersee.

Oakley erster Ausländer

Oberliga-Bomber für den SC Riessersee

  • schließen

Garmisch-Partenkirchen - In der Oberliga hatte jeder Torwart Angst vor diesem Namen: Louke Oakley. 63 Tore erzielte der Kanadier in dieser Saison. Ab sofort spielt er für den SC Riessersee.

Wenn Louke Oakley ähnlich schnell einschlägt, wie er seine Verträge unterzeichnet, dann wären alle beim SC Riessersee überglücklich. Nicht einmal einen Tag lang überlegte der Kanadier, dann setzte er sein Servus unter das SCR-Angebot. Zack - schon hat der Eishockey-Zweitligist seine erste Ausländerstelle für die kommende Saison besetzt.

Bei seinem bisherigen Team - Oberligist Regensburg - war Oakley die große Nummer. Gleich im ersten Heimspiel netzte der Kanadier ein und ließ 62 weitere Tore folgen. Öfter traf kein anderer Oberliga-Spieler. Logisch, dass der Regensburg-Bomber und seine insgesamt 131 Scorer-Punkte früh die Aufmerksamkeit höherklassiger Clubs auf sich zogen. „Man verfolgt die Oberliga und kriegt so etwas mit“, erklärt Bader. In den Playoffs fuhren er und Trainer Regan nach Regensburg. Oakley schoss zwei Treffer gegen Selb und überzeugte die beiden SCR-Verantwortlichen vor allem wegen seines Torriechers. „Er läuft auf die richtigen Plätze zum Toreschießen. Das habe ich beobachtet“, sagt Regan. Der Ex-Torjäger muss es ja wissen.

Oakleys weitere Stärken: Obwohl er am liebsten selbst den Abschluss sucht, kann er für seine Teamkollegen Chancen kreieren. Zudem gehörte er läuferisch zu den besseren Spielern in der Oberliga. Und – das Wichtigste für Bader und Regan: Sein Charakter passt. „Er ist ein harter Arbeiter“, betont der Trainer. Regan hat extra seine Quellen in Nordamerika angezapft und Oakleys Uni-Trainer angerufen. Ergebnis: „Ich habe keinerlei Bedenken.“

(Mehr dazu lesen Sie in der Dienstagsausgabe)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SCR nicht clever genug für den Derbysieg
Auch im zweiten Derby hat es nicht gereicht für den SC Riessersee: Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber Freitag und einer 3:1-Führung mit dem Minikader …
SCR nicht clever genug für den Derbysieg
SCR: Zu wenig für einen Coup in Peiting
Dem SC Riessersee fehlt es im ersten Derby in Peiting an Durchschlagskraft. Die Mannschaft wird müde und kassiert entsprechend eine 0:2-Niederlage.
SCR: Zu wenig für einen Coup in Peiting
DEB-Hammer! Dieser Ex-Münchner Meisterspieler soll neuer Eishockey-Bundestrainer werden
Der DEB reagiert mit veränderten Strukturen auf den Abgang von Bundestrainer Sturm. Nachfolger wird wohl ein in Deutschland noch recht Unbekannter. Zudem ist der …
DEB-Hammer! Dieser Ex-Münchner Meisterspieler soll neuer Eishockey-Bundestrainer werden
SCR: Mit Tobias Eder in die Derbys gegen Peiting
Vor den Derbys gegen den EC Peiting entspannt sich die Personalsituation beim SC Riessersee nur leicht. Dafür schickt der EHC München Tobias Eder wieder zum SCR. Neu im …
SCR: Mit Tobias Eder in die Derbys gegen Peiting

Kommentare