SC Riessersee
1 von 10
Trotz eines zwischenzeitlichen 1:3-Rückstands zeigte sich der SCR unbeeindruckt und bog die Partie gegen Heilbronn noch um. Am Ende siegte das Team von Tim Regan mit 5:4, Louke Oakley lieferte einen Doppelpack.
SC Riessersee
2 von 10
Trotz eines zwischenzeitlichen 1:3-Rückstands zeigte sich der SCR unbeeindruckt und bog die Partie gegen Heilbronn noch um. Am Ende siegte das Team von Tim Regan mit 5:4, Louke Oakley lieferte einen Doppelpack.
SC Riessersee
3 von 10
Trotz eines zwischenzeitlichen 1:3-Rückstands zeigte sich der SCR unbeeindruckt und bog die Partie gegen Heilbronn noch um. Am Ende siegte das Team von Tim Regan mit 5:4, Louke Oakley lieferte einen Doppelpack.
SC Riessersee
4 von 10
Trotz eines zwischenzeitlichen 1:3-Rückstands zeigte sich der SCR unbeeindruckt und bog die Partie gegen Heilbronn noch um. Am Ende siegte das Team von Tim Regan mit 5:4, Louke Oakley lieferte einen Doppelpack.
SC Riessersee
5 von 10
Trotz eines zwischenzeitlichen 1:3-Rückstands zeigte sich der SCR unbeeindruckt und bog die Partie gegen Heilbronn noch um. Am Ende siegte das Team von Tim Regan mit 5:4, Louke Oakley lieferte einen Doppelpack.
SC Riessersee
6 von 10
Trotz eines zwischenzeitlichen 1:3-Rückstands zeigte sich der SCR unbeeindruckt und bog die Partie gegen Heilbronn noch um. Am Ende siegte das Team von Tim Regan mit 5:4, Louke Oakley lieferte einen Doppelpack.
SC Riessersee
7 von 10
Trotz eines zwischenzeitlichen 1:3-Rückstands zeigte sich der SCR unbeeindruckt und bog die Partie gegen Heilbronn noch um. Am Ende siegte das Team von Tim Regan mit 5:4, Louke Oakley lieferte einen Doppelpack.
SC Riessersee
8 von 10
Trotz eines zwischenzeitlichen 1:3-Rückstands zeigte sich der SCR unbeeindruckt und bog die Partie gegen Heilbronn noch um. Am Ende siegte das Team von Tim Regan mit 5:4, Louke Oakley lieferte einen Doppelpack.

Die besten Bilder des Spiels

Neun Tore! Riessersee macht's spannend gegen Heilbronn

Garmisch-Partenkirchen - 1532 Zuschauer erlebten ein packendes Spiel zwischen dem SC Riessersee und den Heilbronner Falken mit neun Toren und einem knappen Sieg der Heimmannschaft - die Bilder!

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.