SC Riessersee gegen Eispiraten Crimmitschau
1 von 10
Seit dem 2. Januar - seit einem ganzen Monat - wartet der SC Riessersee auf einen Drei-Punkte-Sieg und war deshalb aus den Playoff-Plätzen der DEL2 gefallen. Auch gegen die Eispiraten Crimmitschau reichte es nicht zu einem vollen Erfolg. Das 4:3 nach Penaltyschießen für SCR-Manager Ralph Bader, den leidgeprüften, besser als nichts - viel besser sogar. „Hauptsache, wir haben gepunktet.
SC Riessersee gegen Eispiraten Crimmitschau
2 von 10
Seit dem 2. Januar - seit einem ganzen Monat - wartet der SC Riessersee auf einen Drei-Punkte-Sieg und war deshalb aus den Playoff-Plätzen der DEL2 gefallen. Auch gegen die Eispiraten Crimmitschau reichte es nicht zu einem vollen Erfolg. Das 4:3 nach Penaltyschießen für SCR-Manager Ralph Bader, den leidgeprüften, besser als nichts - viel besser sogar. „Hauptsache, wir haben gepunktet.
SC Riessersee gegen Eispiraten Crimmitschau
3 von 10
Seit dem 2. Januar - seit einem ganzen Monat - wartet der SC Riessersee auf einen Drei-Punkte-Sieg und war deshalb aus den Playoff-Plätzen der DEL2 gefallen. Auch gegen die Eispiraten Crimmitschau reichte es nicht zu einem vollen Erfolg. Das 4:3 nach Penaltyschießen für SCR-Manager Ralph Bader, den leidgeprüften, besser als nichts - viel besser sogar. „Hauptsache, wir haben gepunktet.
SC Riessersee gegen Eispiraten Crimmitschau
4 von 10
Seit dem 2. Januar - seit einem ganzen Monat - wartet der SC Riessersee auf einen Drei-Punkte-Sieg und war deshalb aus den Playoff-Plätzen der DEL2 gefallen. Auch gegen die Eispiraten Crimmitschau reichte es nicht zu einem vollen Erfolg. Das 4:3 nach Penaltyschießen für SCR-Manager Ralph Bader, den leidgeprüften, besser als nichts - viel besser sogar. „Hauptsache, wir haben gepunktet.
SC Riessersee gegen Eispiraten Crimmitschau
5 von 10
Seit dem 2. Januar - seit einem ganzen Monat - wartet der SC Riessersee auf einen Drei-Punkte-Sieg und war deshalb aus den Playoff-Plätzen der DEL2 gefallen. Auch gegen die Eispiraten Crimmitschau reichte es nicht zu einem vollen Erfolg. Das 4:3 nach Penaltyschießen für SCR-Manager Ralph Bader, den leidgeprüften, besser als nichts - viel besser sogar. „Hauptsache, wir haben gepunktet.
SC Riessersee gegen Eispiraten Crimmitschau
6 von 10
Seit dem 2. Januar - seit einem ganzen Monat - wartet der SC Riessersee auf einen Drei-Punkte-Sieg und war deshalb aus den Playoff-Plätzen der DEL2 gefallen. Auch gegen die Eispiraten Crimmitschau reichte es nicht zu einem vollen Erfolg. Das 4:3 nach Penaltyschießen für SCR-Manager Ralph Bader, den leidgeprüften, besser als nichts - viel besser sogar. „Hauptsache, wir haben gepunktet.
SC Riessersee gegen Eispiraten Crimmitschau
7 von 10
Seit dem 2. Januar - seit einem ganzen Monat - wartet der SC Riessersee auf einen Drei-Punkte-Sieg und war deshalb aus den Playoff-Plätzen der DEL2 gefallen. Auch gegen die Eispiraten Crimmitschau reichte es nicht zu einem vollen Erfolg. Das 4:3 nach Penaltyschießen für SCR-Manager Ralph Bader, den leidgeprüften, besser als nichts - viel besser sogar. „Hauptsache, wir haben gepunktet.
SC Riessersee gegen Eispiraten Crimmitschau
8 von 10
Seit dem 2. Januar - seit einem ganzen Monat - wartet der SC Riessersee auf einen Drei-Punkte-Sieg und war deshalb aus den Playoff-Plätzen der DEL2 gefallen. Auch gegen die Eispiraten Crimmitschau reichte es nicht zu einem vollen Erfolg. Das 4:3 nach Penaltyschießen für SCR-Manager Ralph Bader, den leidgeprüften, besser als nichts - viel besser sogar. „Hauptsache, wir haben gepunktet.

SC Riessersee gegen Eispiraten Crimmitschau: Bilder

Seit dem 2. Januar - seit einem ganzen Monat - wartet der SC Riessersee auf einen Drei-Punkte-Sieg und war deshalb aus den Playoff-Plätzen der DEL2 gefallen. Auch gegen die Eispiraten Crimmitschau reichte es nicht zu einem vollen Erfolg.

Seit dem 2. Januar - seit einem ganzen Monat - wartet der SC Riessersee auf einen Drei-Punkte-Sieg und war deshalb aus den Playoff-Plätzen der DEL2 gefallen. Auch gegen die Eispiraten Crimmitschau reichte es nicht zu einem vollen Erfolg.

Auch interessant

Kommentare