+

Guter Schlittschuhläufer aus Finnland?

Starbulls verpflichten offenbar neuen Konti-Verteidiger

Rosenheim - Für die Starbulls steht am Abend gegen Ravensburg ein wichtiges Spiel auf dem Programm. Mindestens genauso spannend könnte es aber direkt danach auf der Pressekonferenz werden - denn dort soll offenbar ein neuer Spieler vorgestellt werden:

Nach dem Spiel am Sonntag in Heilbronn hatte sich Trainer Franz Steer noch nicht auf eine Neuverpflichtung festlegen wollen. "Momentan ist es sehr schwierig Qualität zu bekommen. Wir sind an einigen dran, aber glauben tue ich das erst, wenn die Unterschrift da ist!" Dies scheint nun der Fall zu sein. Die Starbulls scheinen die derzeit vakante vierte Kontingentstelle eine Woche vor Transferschluss besetzt zu haben.

Es soll sich laut Radio Charivari bei dem Neuzugang um einen Verteidiger aus Finnland handeln. Der Neue soll ein guter Schlittschuhläufer, groß und von kräftiger Statur sein. Mehr wollte Starbulls-Vorstand Stephan Gottwald noch nicht verraten. Vermutlich wird der Verein am Abend nach dem Spiel gegen Ravensburg mehr verraten.

mw

Quelle: rosenheim24.de

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Starbulls offizielle Paten der Mangfallschule im Kampf gegen Rassismus
Kolbermoor - Die Starbulls unterstützen die Mangfallschule Kolbermoor im Kampf gegen Rassismus als offizielle Paten. Bei der feierlichen Titelverleihung „Schule ohne …
Starbulls offizielle Paten der Mangfallschule im Kampf gegen Rassismus
Starbulls-Kader nimmt weiter Form an: Sechs Abgänge, neun Verlängerer
Rosenheim - Das Spielerkarusell bei den Starbulls dreht sich weiter: Torhüter Martin Kohnle, die Verteidiger Andreas Nowak, Manuel Neumann und Nikolaus Meier sowie die …
Starbulls-Kader nimmt weiter Form an: Sechs Abgänge, neun Verlängerer

Kommentare