+
Von links nach rechts: Enrico Henriquez-Morales, Lukas Reichel und Mario Zimmermann.

Gleich mehrere Rosenheimer sind in Ostrava dabei

Starbulls Nachwuchsspieler für U17 und U16 Nationalmannschaften nominiert

Rosenheim - Am Wochenende absolvieren die deutschen Nachwuchs-Nationalmannschaften Vergleiche gegen die internationale Konkurrenz. Mit dabei sind gleich mehrere Rosenheimer.

Die deutsche U17-Nationalmannschaft nimmt vom Donnerstag, den 9. November bis Samstag, den 11. November an einem 4-Nationen-Turnier slowakischen Ostrava teil. Das Nationalteam trifft zum Auftakt am Donnerstag auf die Schweiz. Dem Spiel am Freitag gegen Frankreich folgt dann am Samstag das Abschlussspiel gegen die Gastgeber aus der Slowakei.

Vier Rosenheimer für U17-Lehrgang nominiert 

Von den Starbulls Rosenheim wurden gleich vier Spieler in den Kader der Nationalmannschaft berufen. Von der DNL stehen Torhüter Lennard Brunnert, Verteidiger Mario Zimmermann und Stürmer Enrico Henriquez-Morales im Aufgebot der U17. Aus der erfolgreichen Schülermannschaft darf sich der eigentliche U16-Stürmer Lukas Reichel bei den älteren Spielern beweisen. 

Starbulls DNL-Trainer Thomas Schädler sieht in den Länderspielen eine gute Herausforderung für die Spieler: „International ist das Niveau deutlich höher als in den Ligaspielen. Es wird schneller und härter gespielt. Für die Jungs werden die Spiele eine lehrreiche Erfahrung sein und sie in der Entwicklung einen Schritt weiterbringen.“ 

Knabenspielerin Celine Mayer fährt mit der U16-Frauen-Nationalmannschaft nach Tschechien 

Die U16 Frauen-Nationalmannschaft trifft am 11. und 12. November in Lovosice in zwei Spielen auf die Tschechische Republik. Aus dem Knabenteam der Starbulls Rosenheim wurde Verteidigerin Celine Mayer in den Kader um Nationaltrainer Florian Neumayer berufen. 

Celine Mayer

Starbulls-Knabentrainer Martin Reichel freut sich, dass der große Einsatz belohnt wird: „Celine ist bei den Knaben das einzige Mädchen und kann sich dort gut durchsetzen. Aufgrund ihres fleißigen und starken Einsatzes im Training und den Spielen ist die Nominierung mehr als verdient. Meine Trainerkollegen und ich freuen uns sehr, dass Celine für die Nationalmannschaft spielen darf.“

Rosenheimer Nachwuchstrainer sind Teil des Nationaltrainerteams 

Neben den Spielern sind auch zwei Rosenheimer Trainer mit den Nachwuchs-Nationalmannschaften unterwegs. DNL-Trainer Thomas Schädler assistiert Christian Künast beim 4-Nationen-Turnier der U20 in der Schweiz. Torwarttrainer Siegfried Harrer begleitet die U17 nach Ostrava.

Pressemeldung Starbulls Rosenheim e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Starbulls Talentschmiede lebt - Vier Talente rücken auf
Rosenheim - Die Verteidiger Benedikt Dietrich und Michael Gottwald, sowie die Angreifer Kilian Steinmann und Philipp Lode rücken zur kommenden Spielzeit in den Kader der …
Die Starbulls Talentschmiede lebt - Vier Talente rücken auf
Starbulls reichen Lizenzunterlagen fristgerecht ein
Rosenheim - Die Starbulls Rosenheim haben am Dienstag, den 26. Mai alle relevanten Unterlagen zum Eishockey-Oberliga Lizenzierungsverfahren fristgerecht beim DEB …
Starbulls reichen Lizenzunterlagen fristgerecht ein
Kader für nächste Saison nimmt Formen an: Starbulls verlängern mit Quartett
Rosenheim - Der Starbulls Kader für die Saison 2020/2021 nimmt weiter Formen an: Torhüter Andreas Mechel, die Verteidiger Tobias Draxinger und Simon Heidenreich sowie …
Kader für nächste Saison nimmt Formen an: Starbulls verlängern mit Quartett

Kommentare