1. Startseite
  2. Sport
  3. Eishockey
  4. TEV Miesbach

SG 1c empfängt Ligakrösus Ottobrunn

Erstellt:

Kommentare

Markus Böttinger, Trainer der SG Miesbach 1c/Schliersee 1b.
Markus Böttinger, Trainer der SG Miesbach 1c/Schliersee 1b. © THOMAS PLETTENBERG

Ohne Druck kann die SG Miesbach 1c/Schliersee 1b am Wochenende antreten. Tabellenführer Ottobrunn ist zu Gast.

Miesbach/Schliersee – Die Stimmung bei der SG Miesbach 1c/Schliersee 1b ist nach dem zweiten Saisonsieg optimal. Allerdings wartet am Samstag eine ganz schwere Aufgabe. Um 17.15 Uhr empfangen die Landkreis-Cracks den unangefochtenen Tabellenführer, den ERSC Ottobrunn, im Miesbacher „Mia helfn zam“-Stadion. Die Gäste haben bislang alle zehn Begegnungen nach regulärer Spielzeit gewonnen und auch das Torverhältnis von 87:15 spricht für sich. „Wir wollen Ottobrunn einen heißen Tanz bereiten und mit Kampf und Einsatz dagegenhalten. Wir haben schließlich nichts zu verlieren“, erklärt SG-Coach Markus Böttinger.

Personell sieht es bei den Hausherren gut aus. Mit Wolfgang Deimhard kehrt ein Führungsspieler nach seiner Verletzung zurück. Zudem wurde das Spiel der U20 des TEV vom Gegner abgesagt, dass auch von dieser Seite mit Verstärkung für die 1c zu rechnen ist. Da auch die SG 1b nicht im Einsatz ist, wird wohl auch Lukas Pfeiffer auflaufen. Dasselbe gilt für seinen Bruder Benedikt aus der U20. Für beide ist es die Partie gegen ihren Ex-Verein.

Die Hausherren werden alles dafür tun, den Gästen aus Ottobrunn das Leben so schwer wie möglich zu machen. „Wir wollen die gute Stimmung mitnehmen und mit einem guten Gefühl aus dem Spiel gehen“, sagt Böttinger.  ts

Auch interessant

Kommentare