+
Geschafft: 2. Liga 

Eishockey

Tölzer Löwen bekommen Lizenz für DEL2

  • Nick Scheder
    vonNick Scheder
    schließen

Grünes Licht für den Aufstieg in die zweite Liga: Die Tölzer Löwen haben am Freitagmittag die Lizenz für die DEL2 bekommen.

Bad Tölz– „Wir freuen uns, dass nach dem sportlichen Aufstieg auch unsere Unterlagen ohne Auflagen akzeptiert worden sind“, sagt ECT-Präsident Hubert Hörmann.

Die Löwen haben alle wirtschaftlichen Voraussetzungen für die DEL2 erfüllt und alle Rechnungen aus der Vorsaison bezahlt. „Die Verantwortlichen der Löwen haben sehr viel Fleiß aufgebracht“, lobt DEL2-Geschäftsführer René Rudorisch. „Ein großer Erfolg für alle Beteiligten“, freut sich Löwen-Chef Christian Donbeck,der sich nun aber nicht zurücklehnen will. Im Gegenteil: „Jetzt werden die Ärmel hochgekrempelt.“

Denn die Löwen haben in Sachen Personal noch einiges vor. Der mit 1,3 Millionen Euro eingereichte Haushaltsplan sieht einen vergleichsweise bescheidenen Mannschaftsetat vor. „Aber alles, was wir jetzt an zusätzlichen Einnahmen reinholen, können wir in richtig gute Kontingentspieler investieren.“ Möglich wurde der Aufstieg durch die Mannschaft der Saison 2016/17 mitsamt Trainer-Team, aber auch Fans und Sponsoren, das Umfeld sowie die Unterstützung der Kanzlei von Rechtsanwältin Birgitt Breiter, sagt Donbeck. 

Auch interessant

Kommentare