Die Löwen setzen weiter auf die Frau im Tor: Viona Harrer stellt sich auch nächste Saison ins Tölzer Tor. Foto: Archiv

Tölzer Löwen: Erst 10 Stellen besetzt

Bad Tölz - Torfrau Viona Harrer verlängert ihren Vertrag bei den Tölzer Löwen. Klaus Kathan steht weiter auf der Wunschliste.

Die Breite im Team war zuletzt eine der Stärken der Löwen. Momentan sind die Tölzer jedoch weit entfernt von einem üppig besetzten Kader. Gerade einmal neun Spieler haben für kommende Eishockey-Saison unterschrieben. „Aber wir bringen unsere Mannschaft schon noch zusammen“, versichert Manfred Gröger. Einen weiteren Baustein hat der Geschäftsführer der Tölzer Eissport-Gesellschaft (TEG) gerade an Ort und Stelle gebracht: Am Mittwoch verlängerte Torfrau Viona Harrer ihren Vertrag beim Oberligisten. „Wir waren sehr zufrieden mit ihr und sind froh, dass sie weiter für uns spielt.“

Schon jetzt steht allerdings fest, dass Harrer nicht die ganze Saison zur Verfügung steht. Die Torhüterin der Frauen-Nationalmannschaft fällt während der Olympischen Spielen in Sotschi von 4. bis 24. Februar 2014 für das Oberliga-Team aus. Hinzu kommen etwaige Lehrgänge. „Das haben wir mit ihr abgestimmt“, sagt Gröger, dem die Situation bewusst ist. Möglicherweise ergibt sich durch den Kooperationspartner der Löwen eine Lösung. Ob es bei Nürnberg bleibt, oder sich Tölz nach einer neuen Zusammenarbeit umschauen muss, ergebe sich kommende Woche, meint Gröger.

Dann stehen weitere Unterschriften an, hofft er: Sieben weiteren Spielern liegen Angebote der Löwen vor. „Wir sind an wichtigen Spielern dran, es hängt nur noch an Details“, sagt Gröger.

Weiterhin Hoffnung besteht bezüglich der Verpflichtung von Klaus Kathan. „Er will bei uns spielen, und wir wollen, dass er bei uns spielt“, sagt der sportliche Berater der Tölzer Löwen, Franz Fritzmeier. „Was den Vertrag angeht, sind alle Fragen geklärt.“ Allerdings braucht Kathan noch eine abschließende Zusage für seine Lehrstelle. Dann werden der 36-jährige Tölzer Außenstürmer und die Löwen sich einig, hofft Gröger. „Er ist wichtig für uns.“

Neben den Vertragsverlängerungen kümmert sich der Geschäftsführer derzeit auch um die Bilanz der Saison 2012/13. Das Geschäftsjahr endet am 30. April. Doch schon jetzt ist er sich sicher, dass es wirtschaftlich erneut ein recht erfolgreiches Jahr für die TEG war. „Ein kleines Plus haben wir sicher wieder gemacht.“

Bisheriger Löwen-Kader: Tor: Harrer, Wölfl, Verteidiger: Fuchs, F. Kolacny, C. Kolacny, Schwarz, Stürmer: Ketterer, Kammerer, Eder, Kottmair.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meistermacher Kevin Gaudet wird neuer Trainer bei den Tölzer Löwen
Kevin Gaudet wird neuer Cheftrainer bei den Tölzer Löwen. Eine Personalie, die nach den Verpflichtungen von Shawn Weller und Tyler McNeely die hohen Ambitionen der …
Meistermacher Kevin Gaudet wird neuer Trainer bei den Tölzer Löwen

Kommentare