Und drin das Ding: Die SG Schliersee/Miesbach 1b zeigte gegen den ESC Holzkirchen, dass sie schon voll im Saft steht.
+
Und drin das Ding: Die SG Schliersee/Miesbach 1b zeigte gegen den ESC Holzkirchen, dass sie schon voll im Saft steht. (Archiv)

SG Schliersee/Miesbach 1b besiegt Ottobrunn 7:1

Dritter Sieg im dritten Spiel für die SG 1b

  • VonThomas Spiesl
    schließen

Die SG Schliersee/Miesbach 1b behält in der Vorbereitung ihre weiße Weste und gewinnt auch ihr drittes Spiel.

Miesbach/Schliersee – Nach den beiden Kantersiegen gegen Holzkirchen und Gebensbach (wir berichteten) gewann die SG Schliersee/Miesbach 1b auch ihr drittes Vorbereitungsspiel. Der Landesligist setzte sich vor heimischer Kulisse mit 7:1 gegen den ambitionierten Bezirksligisten aus Ottobrunn durch. „Wir haben uns gegen Ottobrunn wie erwartet schwerer getan als gegen die ersten beiden Bezirksligisten.

Wir waren zwar wieder größtenteils spielbestimmend, aber nicht mehr so deutlich, wie in den ersten beiden Spielen. Ich sehe das positiv, so kann vor dem Spiel gegen Reichersbeuern am Freitag kein Höhenflug entstehen“, erklärt der Sportliche Leiter der Renken, Markus Voit.

Die Hausherren waren fast komplett, konnten ihre Trainer aber nicht vollends überzeugen, auch wenn Max Schweinsteiger, Thomas Amann und Tobias Eggert schon bis zur ersten Pause bereits eine 3:0-Führung herausgeschossen hatten. „Es hat sich gezeigt, woran wir noch arbeiten müssen“, sagte Voit. Im zweiten Durchgang legte Dominik Willibald den vierten Treffer nach. Im Schlussdrittel waren wiederum Amann und zwei Mal Florian Tippl für die Gastgeber erfolgreich. Zudem gelang den Gästen noch der Ehrentreffer. „Die Torhüter haben auf beiden Seiten eine starke Leistung gezeigt. Severin Dürr hat man auf Ottobrunner Seite seine Bayernliga-Erfahrung angemerkt. Bei uns haben sich wieder Luca Grasser und Sebastian Zankl das Spiel geteilt. Beide haben eine tadellose Leistung gezeigt“, resümierte Voit.

Am Freitag, 1. Oktober, wartet der erste Test gegen einen Liga-Konkurrenten. Um 20 Uhr gastiert der SC Reichersbeuern in der Miesbacher Eishalle. ts

Schliersee/Miesbach 1b – ERSC Ottobrunn 7:1 (3:0/1:0/3:1)

Tore für die SG Schliersee/Miesbach 1b: Max Schweinsteiger, Thomas Amann (2), Tobias Eggert, Dominik Willibald, Florian Tippl (2).

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare