+
Der Eindruck täuscht: SG Trainer Horst Forster ist vor der Partie optimistisch.

Eishockey Bezirksliga 2

In Dorfen nachlegen: SG Schliersee/Miesbach 1b will dran bleiben

  • schließen

Für die Spielgemeinschaft des TSV Schliersee/ TEV Miesbach 1b geht es an diesem Samstag beim ESC Dorfen 1b um Punkte in der Eishockey-Bezirksliga 2.

Schliersee – Die Cracks aus dem Landkreis stehen nach drei Spielen auf dem zweiten Tabellenplatz und wollen sich mit einem Erfolg oben festsetzen – schließlich lautet das Ziel für diese Saison Einzug in die Playoffs.

Am vergangenen Wochenende kassierte die SG erst eine Niederlage beim ESV Gebensbach und schoss dann zuhause den DEC Inzell ab. Am Samstag nun sollen drei weitere Zähler folgen. „Zum Gegner kann ich nicht viel sagen“, meint SG-Trainer Horst Forster. „Mich verwundern die Ergebnisse etwas. Sie haben gegen Waldkraiburg und Holzkirchen zu null verloren, aber daheim nach Penaltyschießen gegen Gebensbach gewonnen. Das ist wieder eine Wundertüte.“

So wollen die Gäste wie zuletzt nicht auf den Gegner schauen, sondern den Dorfenern ihr eigenes Spiel aufzwingend. Die Miesbacher und Schlierseer können komplett antreten, lediglich hinter dem Einsatz von Sebastian Empl, der gegen Inzell frühzeitig vom Eis musste, steht noch ein Fragezeichen. „Wir reisen mit dem stärksten Kader an, den wir haben“, stellt SG-Coach Forster klar. „Wir müssen in Dorfen punkten, um vorne dabei zu bleiben. Ich bin jedenfalls optimistisch“, sagt Forster aufgrund des starken Auftritts seiner Spielgemeinschaft beim letzten Match gegen Inzell.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SG Schliersee/Miesbach 1b im Pokal-Einsatz
Die Bezirksliga 2 macht Pause, aber die SG Schliersee/Miesbach 1b  ist trotzdem im Einsatz. Im Achtelfinale des BEV-Pokals geht es zum ESV Gebensbach.
SG Schliersee/Miesbach 1b im Pokal-Einsatz

Kommentare