Acht Spiele, sieben Siege! Der FC Bayern 2 eilt nach der Winterpause von Sieg  zu Sieg. 
+
Acht Spiele, sieben Siege! Der FC Bayern 2 eilt nach der Winterpause von Sieg  zu Sieg. 

Serie des FC Bayern 2 hält auch gegen Münster

Ticker: Wriedt lässt Bayern vom Titel in der 3. Liga träumen

  • vonJörg Bullinger
    schließen

Am Mittwochabend erwartet der FC Bayern 2 am 29. Spieltag der 3. Liga den SC Preußen Münster. Wir berichten vom Geisterspiel aus dem Grünwalder Stadion im Live-Ticker. 

  • Am 29. Spieltag der 3. Liga haben die FC Bayern Amateure am Mittwochabend gegen den SC Preußen Münster den achten Sieg im neunten Spiel der Rückrunde gefeiert.  
  • Die U23 des Rekordmeisters kämpft inzwischen um die Meisterschaft in der 3. Liga
  • Preußen Münster tritt auf der Stelle und steht weiterhin auf einem Abstiegsplatz.
  • Viele weitere spannende Geschichten aus der Welt des Fußballs gibt es in unserer App.

München - Am Mittwochabend um 19 Uhr möchte die U23 des FC Bayern den nächsten Sieg in der 3. Liga feiern. Zu Gast beim ersten Geister-Heimspiel der Talente ist der SC Preußen Münster. Die Mannschaft von Trainer Sascha Hildmann steckt mitten im Abstiegskampf und braucht dringend Punkte. 

FC Bayern 2: Breite Brust nach Re-Start-Sieg gegen FC Ingolstadt

Am 28. Spieltag gewann der FC Bayern 2 zum Re-Start knapp mit2:1 beim FC Ingolstadt. Matchwinner war Innenverteidiger Chris Richards, der kurz vor Schluss per Kopf den Siegtreffer erzielen konnte. Münster kommt mit Rückenwind nach München. Gegen den Halleschen FC setzte sich der Tabellen-18. mit 4:2 durch. Maurice Litka ragte mit zwei Treffern im Kellerduell heraus. 

Setzt der FC Bayern 2 seinen Lauf fort, darf die Elf von Trainer Sebastian Hoeneß von der Meisterschaft träumen. Der Aufstieg bleibt der U23 zwar aus formellen Gründen verwährt, doch den Titel könnten die kommenden Stars wie im vergangenen Jahr in der Regionalliga Bayern an die Isar holen. Seit Einführung der 3. Liga wären die kleinen Bayern die erste 2. Mannschaft, die den Titel gewinnen kann.

Sebastian Hoeneß spricht vom (noch) Klassenerhalt

Davon will Hoeneß nichts wissen: „Jetzt wollen wir so schnell wie möglich den Klassenerhalt fix machen, dafür brauchen wir auf jeden Fall 47, 48 Punkte“, wird der Coach auf der FCB-Website zitiert. „Uns erwartet gegen Münster aber ein schweres Spiel, da der SC zuletzt gut gepunktet hat und drauf und dran ist, die Abstiegsplätze zu verlassen.“

Wir sind am Mittwochabend um 19 Uhr live im Grünwalder Stadion dabei und berichten ausführlich im Live-Ticker. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuers Eklat im Kroatien-Urlaub - Ex-Mitspieler reagiert - „Manu sollte Tick mehr nachdenken ...“
Ein Video von FC-Bayern-Kapitän Manuel Neuer schlägt hohe Wellen. Der Keeper singt im Urlaub den Song einer rechten Skandal-Band fröhlich mit. Nun ist ein weiterer Clip …
Neuers Eklat im Kroatien-Urlaub - Ex-Mitspieler reagiert - „Manu sollte Tick mehr nachdenken ...“
Thiago-Mysterium beim FC Bayern: Hammer-Statistik befürwortet Transfer - Haus in München schon verkauft? 
Thiago wird den FC Bayern München wohl verlassen. Nun spricht ein weiteres Detail für einen Transfer. Die Statistik zeigt: Es wäre zu verkraften.
Thiago-Mysterium beim FC Bayern: Hammer-Statistik befürwortet Transfer - Haus in München schon verkauft? 
Alaba und der FC Bayern München: Verlängerung hängt an Mega-Gehalt - Berater hatten irren Tausch-Plan
David Alaba hat seinen Vertrag beim FC Bayern München noch immer nicht verlängert. Zentraler Streitpunkt ist wohl das Gehalt.
Alaba und der FC Bayern München: Verlängerung hängt an Mega-Gehalt - Berater hatten irren Tausch-Plan
RB Leipzig: Dayot Upamecano und der FC Bayern - Was läuft da?
Die Zukunft von Dayot Upamecano ist immer noch nicht geklärt. Wird der RB-Leipzig-Star nochmal zum Transfer-Thema beim FC Bayern München? Eine Standortbestimmung.
RB Leipzig: Dayot Upamecano und der FC Bayern - Was läuft da?

Kommentare