Bastian Schweinsteiger hat das Training beim FC Bayern am Mittwoch vorzeitig abgebrochen. Grund zur Sporge gibt es aber nicht: Es war ein Rat des Fitness-Coaches.
1 von 58
Bastian Schweinsteiger hat das Training beim FC Bayern am Mittwoch vorzeitig abgebrochen. Grund zur Sporge gibt es aber nicht: Es war ein Rat des Fitness-Coaches.
Bastian Schweinsteiger hat das Training beim FC Bayern am Mittwoch vorzeitig abgebrochen. Grund zur Sporge gibt es aber nicht: Es war ein Rat des Fitness-Coaches.
2 von 58
Bastian Schweinsteiger hat das Training beim FC Bayern am Mittwoch vorzeitig abgebrochen. Grund zur Sporge gibt es aber nicht: Es war ein Rat des Fitness-Coaches.
Bastian Schweinsteiger hat das Training beim FC Bayern am Mittwoch vorzeitig abgebrochen. Grund zur Sporge gibt es aber nicht: Es war ein Rat des Fitness-Coaches.
3 von 58
Bastian Schweinsteiger hat das Training beim FC Bayern am Mittwoch vorzeitig abgebrochen. Grund zur Sporge gibt es aber nicht: Es war ein Rat des Fitness-Coaches.
Bastian Schweinsteiger hat das Training beim FC Bayern am Mittwoch vorzeitig abgebrochen. Grund zur Sporge gibt es aber nicht: Es war ein Rat des Fitness-Coaches.
4 von 58
Bastian Schweinsteiger hat das Training beim FC Bayern am Mittwoch vorzeitig abgebrochen. Grund zur Sporge gibt es aber nicht: Es war ein Rat des Fitness-Coaches.
Bastian Schweinsteiger hat das Training beim FC Bayern am Mittwoch vorzeitig abgebrochen. Grund zur Sporge gibt es aber nicht: Es war ein Rat des Fitness-Coaches.
5 von 58
Bastian Schweinsteiger hat das Training beim FC Bayern am Mittwoch vorzeitig abgebrochen. Grund zur Sporge gibt es aber nicht: Es war ein Rat des Fitness-Coaches.
Bastian Schweinsteiger hat das Training beim FC Bayern am Mittwoch vorzeitig abgebrochen. Grund zur Sporge gibt es aber nicht: Es war ein Rat des Fitness-Coaches.
6 von 58
Bastian Schweinsteiger hat das Training beim FC Bayern am Mittwoch vorzeitig abgebrochen. Grund zur Sporge gibt es aber nicht: Es war ein Rat des Fitness-Coaches.
Bastian Schweinsteiger hat das Training beim FC Bayern am Mittwoch vorzeitig abgebrochen. Grund zur Sporge gibt es aber nicht: Es war ein Rat des Fitness-Coaches.
7 von 58
Bastian Schweinsteiger hat das Training beim FC Bayern am Mittwoch vorzeitig abgebrochen. Grund zur Sporge gibt es aber nicht: Es war ein Rat des Fitness-Coaches.
Bastian Schweinsteiger hat das Training beim FC Bayern am Mittwoch vorzeitig abgebrochen. Grund zur Sporge gibt es aber nicht: Es war ein Rat des Fitness-Coaches.
8 von 58
Bastian Schweinsteiger hat das Training beim FC Bayern am Mittwoch vorzeitig abgebrochen. Grund zur Sporge gibt es aber nicht: Es war ein Rat des Fitness-Coaches.

Was ist los?

Schweinsteiger bricht Bayern-Training vorzeitig ab

München - Erst am Dienstag ist Bastian Schweinsteiger wieder ins Mannschaftstraining des FC Bayern eingestiegen. Auch einen Tag später wirkte er in den Einheiten voll mit, brach dann aber das Trainingsspiel ab und ging vorzeitig in die Kabine.

Grund zur Panik gibt es bei den Münchnern aber nicht. Der Nationalspieler wirkte schlichtweg ausgepowert und brach auf Anraten von Fitness-Coach Dr. Holger Broich vorzeitig ab.

Wegen Patellasehnenproblemen hatte der Mittelfeldspieler nach dem glorreichen WM-Finale von Brasilien am 13. Juli kein Pflichtspiel mehr bestritten und bis zuletzt auch nur eingeschränkt und individuell trainieren können.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder vom FCB-Training: Boateng hat plötzlich blonde Haare
An der Säbener Straße gab es am Dienstag (fast) fitte Thiago, Martinez und Robben zu sehen - und einen Jerome Boateng mit bemerkenswerter Haarpracht.
Bilder vom FCB-Training: Boateng hat plötzlich blonde Haare
So sieht der neue FC Bayern Campus von innen aus
Der FC Bayern-Nachwuchs-Campus wurde am Montag offiziell eröffnet. Die Akademie umfasst auf 30 Hektar acht Sportplätze mit Platz für 14 Mannschaften, eine Sporthalle und …
So sieht der neue FC Bayern Campus von innen aus
„F**k Dich DFB!“Wütende Protestaktionen der Fans
Dem DFB schlägt die geballte Wut vieler Fans entgegen - sie gaben ihrem Zorn in verschiedenen Stadien Ausdruck.
„F**k Dich DFB!“Wütende Protestaktionen der Fans
Bayern schlägt Bayer im Eröffnungsspiel - siebenmal Note 2
Der FC Bayern ist mit einem Heimsieg gegen Bayer Leverkusen in die neue Bundesliga-Saison gestartet. Die Bilder vom Unwetterspiel und die Noten der Bayern-Stars.
Bayern schlägt Bayer im Eröffnungsspiel - siebenmal Note 2

Kommentare