Bastian Schweinsteiger.
+
Bastian Schweinsteiger.

FCB- und DFB-Legende

Bastian Schweinsteiger wird Filmstar: Til Schweiger dreht Doku über den Weltmeister

  • Manuel Bonke
    vonManuel Bonke
    schließen

Fußball-Weltmeister und Ex-FC-Bayern-Kapitän Bastian Schweinsteiger wird zum Filmstar. Til Schweiger führt Regie bei der Doku über das Leben des Fußball-Stars.

  • Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger* wird jetzt zum Filmstar.
  • Til Schweiger führt Regie bei der Dokumentation, die das Leben des Fußball-Stars nachzeichnen soll.
  • Erst vor kurzem hatte Schweinsteiger sein Karriereende als Fußballer verkündet.   

München - Weltmeister-Kollege Toni Kroos, der nun heftig auf Twitter gegen einen Bericht austeilt e, machte es mit seinem Film Kroos vor, ein anderer Rio-Held von 2014 zieht demnächst nach: Wie die tz erfuhr, erscheint demnächst ein Film über das Leben von Bastian Schweinsteiger (35) – und Til Schweiger führt Regie! Schweinsteiger wird Filmstar!

„Schweini ist ein Supertyp und ich könnte mir vorstellen, dass der das hinbekommen würde“, schwärmte Schweiger bereits im Jahr 2013 im Rahmen der Premiere des Dokumentarfilms Wembley – Football is coming hoam von Schweinsteiger als Leinwand-Held. In diesem Film kommentieren vor allem Schweinsteiger und Ex-Teamkollege Philipp Lahm die Erfolgsgeschichte auf der Road to Wembley.

„Philipp Lahm ist ein Weltklasse-Fußballer und scheint ein wahnsinnig netter Kerl zu sein – aber vor der Leinwand würde ich mich dann eher für den Schweini entscheiden“, meinte Schweiger damals bereits.

Bastian Schweinsteiger: Doku soll Leben des heute 35-Jährigen Fußball-Stars nachzeichnen

Die Schweinsteiger-Dokumentation soll das Leben des heute 35-Jährigen nachzeichnen. Hierfür kommen neben der Familie auch alte Weggefährten zu Wort. Unter anderem erzählen Bayern-Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge, Oliver Kahn und David Alaba von ihren Erlebnissen mit Schweinsteiger. An der Säbener Straße fanden bereits Dreharbeiten statt. Wann genau der Film anlaufen soll, ist noch nicht bekannt. Zu sehen sein wird die Doku nach aktuellem Stand nur bei Amazon Prime.

Erst vor ein paar Monaten, im Oktober 2019, verkündete Schweinsteiger via sozialer Medien sein Karriereende. „Mein Abschied als aktiver Spieler stimmt mich ein bisschen wehmütig, aber ich freue mich auch auf die spannenden Aufgaben, die mich bald erwarten. Dem Fußball werde ich treu bleiben. 1000 Dank für die gemeinsame Zeit, ich werde Euch immer im Herzen tragen! Euer Basti“, schrieb er.

Mit Worten kann er umgehen. Bastian Schweinsteiger schrieb einen Brief an Jupp Heynckes, der die Fans zu Tränen rührte.

Bastian Schweinsteiger: Legende des FC Bayern München bald vor der Kamera

Seitdem ist es noch ruhiger um Schweinsteiger geworden, der seine Karriere bei Chicago Fire in der US-Major-Soccer-League ausklingen ließ. Im November wurden Schweini und Ehefrau Ana Ivanovic (32) zum zweiten Mal Eltern eines Sohnes. Seine Zeit als Fußball-Rentner verbringt der gebürtige Kolbermoorer gerne auf Mallorca, wo seine Frau Ana ein Haus besitzt – wie übrigens auch Filmemacher Schweiger.

Aktuell lässt Schweinsteiger für sich und seine Familie ein Domizil in Westendorf nahe ­Kitzbühel bauen. Wie in Österreich üblich, ist mit dem Hausbau eine Pflicht verbunden: Das Grundstück ist mit einer sogenannten Hauptwohnsitzwidmung versehen. Das heißt, der Ex-Bayer müsste seinen Lebensmittelpunkt demnach ins Brixental nach Tirol verlegen.

Einen ersten kleinen Vorgeschmack auf Schweinsteigers Fähigkeiten vor der Kamera gibt es übrigens schon im Sommer, wenn Schweini seinen neuen Job als TV-Experte für die ARD antritt und von der EM und den Spielen des DFB-Teams berichtet. 

Jetzt machte sich Til Schweiger über den Virologen Drosten und seinen Umgang mit Morddrohungen lustig. Dann ruderte er plötzlich zurück.*

Dass die FCB-Ikone keine 20 Jahre mehr ist, ist unschwer zu erkennen. Seine mittlerweile ergrauten Haare sorgte bereits für Frotzeleien seiner Fans auf Instagram.

Bei ovb-online.de wird Schweinsteigers beeindruckender Weg von Oberaudorf zum Weltmeister-Titel nachgezeichnet

Lesen Sie auch: Sportler-Rücktritte 2019: Ab ins TV - oder auf die Piste

*ovb-online.de und tz.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Bastian Schweinsteiger hegt schon Gedanken an eine Rückkehr ins Fußballgeschäft und seine Frau bringt ihn als Trainer ins Spiel.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Thiago will zu Liverpool, Liverpool will Thiago - aber ein großes Problem steht dem Transfer noch im Weg
Bleibt er doch? Thiagos Wunschverein FC Liverpool ist an einer Verpflichtung interessiert - allerdings steht dem englischen Meister ein großes Problem im Weg.
Thiago will zu Liverpool, Liverpool will Thiago - aber ein großes Problem steht dem Transfer noch im Weg
FC Bayern: Jerome Boateng? Bosse fassen Entschluss über Zukunft - er dürfte Flick nicht gefallen
FC Bayern: Die Zukunft von Jerome Boateng ist - wieder einmal - völlig offen. Die Bosse der Münchner soll bereits über das weitere Vorgehen entschieden haben.
FC Bayern: Jerome Boateng? Bosse fassen Entschluss über Zukunft - er dürfte Flick nicht gefallen
Geht es jetzt ganz schnell bei Lucas Hernandez? Experten enthüllen weitere Transfer-Details
Lucas Hernandez hatte von Anfang an einen schweren Stand beim FC Bayern. Ein Durchbruch des Millionen-Transfers liegt ferner denn je. Wird er zum teuren Flop?
Geht es jetzt ganz schnell bei Lucas Hernandez? Experten enthüllen weitere Transfer-Details
Hansi Flick macht Müncher Star vor Chelsea-Spiel klare Ansage: „Beim FC Bayern hat Leistung oberste Priorität“
FC Bayern gegen den FC Chelsea im Live-Ticker: Vor dem Champions-League-Spiel sorgt ein Zwischenfall für Wirbel, Hansi Flick nimmt einen Rekord-Transfer in die Pflicht. …
Hansi Flick macht Müncher Star vor Chelsea-Spiel klare Ansage: „Beim FC Bayern hat Leistung oberste Priorität“

Kommentare