Bastian Schweinsteiger, Sarah Brandner
1 von 16
Torwart Manuel Neuer und Mittelfeldchef Bastian Schweinsteiger haben auch am Mittwoch ihr WM-Aufbauprogramm an der Säbener Straße fortgesetzt. Besondere Unterstützung hatte Schweinsteiger dabei von seiner Freundin Sarah Brandner. Mit Hund und Ball tollte das Model über den Platz. Im Hinblick auf eine erfolgreiche WM darf ja auch nichts unversucht bleiben!
Bastian Schweinsteiger, Sarah Brandner
2 von 16
Torwart Manuel Neuer und Mittelfeldchef Bastian Schweinsteiger haben auch am Mittwoch ihr WM-Aufbauprogramm an der Säbener Straße fortgesetzt. Besondere Unterstützung hatte Schweinsteiger dabei von seiner Freundin Sarah Brandner. Mit Hund und Ball tollte das Model über den Platz. Im Hinblick auf eine erfolgreiche WM darf ja auch nichts unversucht bleiben!
Bastian Schweinsteiger, Sarah Brandner
3 von 16
Torwart Manuel Neuer und Mittelfeldchef Bastian Schweinsteiger haben auch am Mittwoch ihr WM-Aufbauprogramm an der Säbener Straße fortgesetzt. Besondere Unterstützung hatte Schweinsteiger dabei von seiner Freundin Sarah Brandner. Mit Hund und Ball tollte das Model über den Platz. Im Hinblick auf eine erfolgreiche WM darf ja auch nichts unversucht bleiben!
Bastian Schweinsteiger, Sarah Brandner
4 von 16
Torwart Manuel Neuer und Mittelfeldchef Bastian Schweinsteiger haben auch am Mittwoch ihr WM-Aufbauprogramm an der Säbener Straße fortgesetzt. Besondere Unterstützung hatte Schweinsteiger dabei von seiner Freundin Sarah Brandner. Mit Hund und Ball tollte das Model über den Platz. Im Hinblick auf eine erfolgreiche WM darf ja auch nichts unversucht bleiben!
Bastian Schweinsteiger, Sarah Brandner
5 von 16
Torwart Manuel Neuer und Mittelfeldchef Bastian Schweinsteiger haben auch am Mittwoch ihr WM-Aufbauprogramm an der Säbener Straße fortgesetzt. Besondere Unterstützung hatte Schweinsteiger dabei von seiner Freundin Sarah Brandner. Mit Hund und Ball tollte das Model über den Platz. Im Hinblick auf eine erfolgreiche WM darf ja auch nichts unversucht bleiben!
Bastian Schweinsteiger, Sarah Brandner
6 von 16
Torwart Manuel Neuer und Mittelfeldchef Bastian Schweinsteiger haben auch am Mittwoch ihr WM-Aufbauprogramm an der Säbener Straße fortgesetzt. Besondere Unterstützung hatte Schweinsteiger dabei von seiner Freundin Sarah Brandner. Mit Hund und Ball tollte das Model über den Platz. Im Hinblick auf eine erfolgreiche WM darf ja auch nichts unversucht bleiben!
Bastian Schweinsteiger, Sarah Brandner
7 von 16
Torwart Manuel Neuer und Mittelfeldchef Bastian Schweinsteiger haben auch am Mittwoch ihr WM-Aufbauprogramm an der Säbener Straße fortgesetzt. Besondere Unterstützung hatte Schweinsteiger dabei von seiner Freundin Sarah Brandner. Mit Hund und Ball tollte das Model über den Platz. Im Hinblick auf eine erfolgreiche WM darf ja auch nichts unversucht bleiben!
Bastian Schweinsteiger, Sarah Brandner
8 von 16
Torwart Manuel Neuer und Mittelfeldchef Bastian Schweinsteiger haben auch am Mittwoch ihr WM-Aufbauprogramm an der Säbener Straße fortgesetzt. Besondere Unterstützung hatte Schweinsteiger dabei von seiner Freundin Sarah Brandner. Mit Hund und Ball tollte das Model über den Platz. Im Hinblick auf eine erfolgreiche WM darf ja auch nichts unversucht bleiben!

WM-Stars trainieren an der Säbener

Sarah und der Wadenbeißer machen Schweini rund

München - Gar nicht mal so schlecht, Frau Brandner! Bastian Schweinsteiger hatte gut Lachen als ihn seine Freundin Sarah Brandner (25) am Mittwoch samt Hund an der Säbener Straße besuchte und ihre Künste am Ball vorführte. Im Gegensatz zu ihm, läuft es bei Sarah rund.

Wobei, auch Schweinsteiger ist nach seiner Entzündung an der Patellasehne auf dem Weg der Besserung, womöglich steht der 29-Jährige am Freitag (20.45 Uhr, ZDF) gegen Armenien sogar im Aufgebot von Bundestrainer Jogi Löw.

Sein Spezl Felix Neureuther, mit dem er sich vor einem Jahr nach einer Fuß-Operation das Krankenzimmer teilte, drückt ihm jedenfalls die Daumen: „Nach der OP kam bei uns beiden viel Pech zusammen. Ich hoffe, dass er nun umso stärker zurückkommt und rechtzeitig für die Weltmeisterschaft fit wird.“ Dass Schweinsteiger bei einigen Fußballfans immer wieder in der Kritik steht, kann Neureuther nicht verstehen: „Bastian ist einer der besten Fußballer, die es in Deutschland überhaupt gab. Viele Leute wissen gar nicht, wie viel er schon für den FC Bayern und Fußball-Deutschland getan hat. Er ist ein guter Junge.“

Weniger erfreulich sind die Aussichten für Manuel Neuer und Philipp Lahm. DFB-Fitnesscoache Darcy Norman knetete Neuer fleißig die lädierte rechte Schulter, an Torwarttraining war nicht zu denken, Lahm absolvierte gar nur eine Einheit im Kraftraum und kam gar nicht auf den Platz. Vom Deutschen Fußball-Bund gab es dazu zunächst keine aktuellen Einschätzungen. Teammanager Oliver Bierhoff war schon am Sonntag „fest“ davon ausgegangen, „dass alle drei Spieler beim WM-Start zur Verfügung stehen“.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Einer trug ein mega-lässiges Outfit: Die Bilder der Bayern-Weihnachtsfeier 
Sportlich läuft es rund und bald ist Weihnachten. Völlig entspannt konnte der FC Bayern am Samstagabend nach dem Auswärtssieg bei der Eintracht seine Weihnachtsfeier …
Einer trug ein mega-lässiges Outfit: Die Bilder der Bayern-Weihnachtsfeier 
Glocke für James, Torte für Vidal: Die Fotos der FCB-Fanklub-Besuche
Die Stars des FC Bayern haben am Sonntag einigen Fanklubs einen Besuch abgestattet. Für James gab es eine Kuhglocke, für Arturo Vidal eine Torte.
Glocke für James, Torte für Vidal: Die Fotos der FCB-Fanklub-Besuche
Bayern ringt Frankfurt nieder - eine 2, viele 3er und eine 4
Der FC Bayern München hat Eintracht Frankfurt in einer spannenden Partie mit 1:0 geschlagen. Die Herbstmeisterschaft ist dem FC Bayern damit nicht mehr zu nehmen. Hier …
Bayern ringt Frankfurt nieder - eine 2, viele 3er und eine 4
Pressestimmen: „Bayerns Demonstration der Stärke gegen Neymar“
Einen versöhnlichen Abschluss schafften die Bayern in der Gruppenphase der Champions League gegen Paris Saint-Germain. Das sagt die Presse über den 3:1-Erfolg. 
Pressestimmen: „Bayerns Demonstration der Stärke gegen Neymar“

Kommentare