1 von 22
Die Freude in den Augen von Bastian Schweinsteiger ist deutlich zu sehen: Endlich durfte der seit dem WM-Finale verletzte Bayern-Profi wieder auf dem Platz mit dem runden Spielgerät trainieren - klicken Sie sich durch die Bilder!
2 von 22
Die Freude in den Augen von Bastian Schweinsteiger ist deutlich zu sehen: Endlich durfte der seit dem WM-Finale verletzte Bayern-Profi wieder auf dem Platz mit dem runden Spielgerät trainieren - klicken Sie sich durch die Bilder!
3 von 22
Die Freude in den Augen von Bastian Schweinsteiger ist deutlich zu sehen: Endlich durfte der seit dem WM-Finale verletzte Bayern-Profi wieder auf dem Platz mit dem runden Spielgerät trainieren - klicken Sie sich durch die Bilder!
4 von 22
Die Freude in den Augen von Bastian Schweinsteiger ist deutlich zu sehen: Endlich durfte der seit dem WM-Finale verletzte Bayern-Profi wieder auf dem Platz mit dem runden Spielgerät trainieren - klicken Sie sich durch die Bilder!
5 von 22
Die Freude in den Augen von Bastian Schweinsteiger ist deutlich zu sehen: Endlich durfte der seit dem WM-Finale verletzte Bayern-Profi wieder auf dem Platz mit dem runden Spielgerät trainieren - klicken Sie sich durch die Bilder!
6 von 22
Die Freude in den Augen von Bastian Schweinsteiger ist deutlich zu sehen: Endlich durfte der seit dem WM-Finale verletzte Bayern-Profi wieder auf dem Platz mit dem runden Spielgerät trainieren - klicken Sie sich durch die Bilder!
7 von 22
Die Freude in den Augen von Bastian Schweinsteiger ist deutlich zu sehen: Endlich durfte der seit dem WM-Finale verletzte Bayern-Profi wieder auf dem Platz mit dem runden Spielgerät trainieren - klicken Sie sich durch die Bilder!
8 von 22
Die Freude in den Augen von Bastian Schweinsteiger ist deutlich zu sehen: Endlich durfte der seit dem WM-Finale verletzte Bayern-Profi wieder auf dem Platz mit dem runden Spielgerät trainieren - klicken Sie sich durch die Bilder!

Individuelle Einheit

Hier trainiert Schweinsteiger wieder mit dem Ball

München - Nationalspieler Bastian Schweinsteiger (30) macht bei seinem langwierigen Genesungsprozess weiter Fortschritte.

Während seine Mannschaftskollegen von Bayern München sich am Dienstag auf das Gruppenspiel in der Champions League bei AS Rom vorbereiteten, absolvierte der Weltmeister bei nasskaltem Wetter an der Säbener Straße eine individuelle Trainingseinheit. Dabei absolvierte Schweinsteiger, der wegen seiner anhaltenden Probleme an der Patellasehne noch kein Pflichtspiel bestritten hat, auch wieder Einheiten mit dem Ball.

Mit ersten Lauf- und Koordinationseinheiten hatte Schweinsteiger bereits am vergangenen Freitag begonnen. Einen Zeitpunkt für eine Rückkehr hat der FC Bayern bislang nicht genannt.

Schweinsteiger-Comeback schon im November?

sid

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Schwitzen in der Vorbereitung: Die besten Bilder vom Training des FC Bayern
Die Saison-Vorbereitung des FC Bayern München ist im vollen Gange. Auch am Donnerstag stand für den amtierenden Deutschen Meister eine Einheit auf dem Programm. Niko …
Schwitzen in der Vorbereitung: Die besten Bilder vom Training des FC Bayern
Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018
Der FC Bayern München gilt als einer der besten und reichsten Vereine weltweit - so wie seine Spieler. Wie viel Müller & Co. pro Saison abräumen, dazu hier mehr.
Die üppigen Gehälter von Neuer, Müller & Co. 2018
Bayern-Stars müssen schwitzen: So lief das erste Training mit Niko Kovac
Niko Kovac hat das erste Training als neuer Bayern-Trainer geleitet. Bis sein Kader komplett ist, dauert es aber noch drei Wochen. Am Mittwochvormittag stand …
Bayern-Stars müssen schwitzen: So lief das erste Training mit Niko Kovac
Allianz Arena im Umbau: Der FCB-Traum nimmt Formen an - Logo mittlerweile fertig
Fertig! Der FC Bayern hat die Sommerpause genutzt, um die Allianz Arena neu zu gestalten. Nun steht der neue Look und die ersten Fotos wurden veröffentlicht.
Allianz Arena im Umbau: Der FCB-Traum nimmt Formen an - Logo mittlerweile fertig