1 von 54
Gute Laune beim öffentlichen Teamtraining am Dienstag! Allerdings konnten Arjen Robben und Franck Ribéry nur individuell trainieren. Youngster Sinan Kurt musste das Training mit Kniebeschwerden abbrechen.
2 von 54
Gute Laune beim öffentlichen Teamtraining am Dienstag! Allerdings konnten Arjen Robben und Franck Ribéry nur individuell trainieren. Youngster Sinan Kurt musste das Training mit Kniebeschwerden abbrechen.
3 von 54
Gute Laune beim öffentlichen Teamtraining am Dienstag! Allerdings konnten Arjen Robben und Franck Ribéry nur individuell trainieren. Youngster Sinan Kurt musste das Training mit Kniebeschwerden abbrechen.
4 von 54
Gute Laune beim öffentlichen Teamtraining am Dienstag! Allerdings konnten Arjen Robben und Franck Ribéry nur individuell trainieren. Youngster Sinan Kurt musste das Training mit Kniebeschwerden abbrechen.
5 von 54
Gute Laune beim öffentlichen Teamtraining am Dienstag! Allerdings konnten Arjen Robben und Franck Ribéry nur individuell trainieren. Youngster Sinan Kurt musste das Training mit Kniebeschwerden abbrechen.
6 von 54
Gute Laune beim öffentlichen Teamtraining am Dienstag! Allerdings konnten Arjen Robben und Franck Ribéry nur individuell trainieren. Youngster Sinan Kurt musste das Training mit Kniebeschwerden abbrechen.
7 von 54
Gute Laune beim öffentlichen Teamtraining am Dienstag! Allerdings konnten Arjen Robben und Franck Ribéry nur individuell trainieren. Youngster Sinan Kurt musste das Training mit Kniebeschwerden abbrechen.
8 von 54
Gute Laune beim öffentlichen Teamtraining am Dienstag! Allerdings konnten Arjen Robben und Franck Ribéry nur individuell trainieren. Youngster Sinan Kurt musste das Training mit Kniebeschwerden abbrechen.

Robben, Ribéry und Rode fehlen

Bilder von der Säbener: Training ohne Drei - Thiago wieder im Einsatz

München - Franck Ribéry, Arjen Robben und Sebastian Rode konnten am Dienstagvormittag lediglich individuell trainieren. dafür mischte der so lange verletzte Thiago auch wieder mit. Youngster Sinan Kurt klagt über Kniebeschwerden und muss vorzeitig abbrechen.

Robben (eingeklemmter Nerv) und Ribéry (Stauchung im Sprunggelenk) absolvierten ein individuelles Programm auf dem Rasen. Sebastian Rode (Fußprobleme), Claudio Pizarro und Gianluca Gaudino (beide muskuläre Probleme) blieben im Leistungszentrum.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Diese TV-Bilder zeigen Ancelottis Stinkefinger-Aktion
Berlin - Diese TV-Bilder, die das ZDF am Samstagabend sendete, zeigen Carlo Ancelotti, wie er Zuschauern den Stinkefinger zeigt. Der Bayern-Trainer sagte, er sei …
Diese TV-Bilder zeigen Ancelottis Stinkefinger-Aktion
Bayern rettet Punkt bei der Hertha - dreimal die Note 5
München - Der FC Bayern patzt in der Hauptstadt, kann aber in allerletzter Sekunde die erste Niederlage im Jahr 2017 noch abwenden. Die Bilder und Noten der FCB-Stars …
Bayern rettet Punkt bei der Hertha - dreimal die Note 5
Sandkasten-Spiele: Bayern absolvieren Geheimtraining
München - Nach dem Sieg gegen Arsenal haben die Spieler des FC Bayern am Donnerstag ein Geheimtraining absolviert. Nur die ersten 15 Minuten war
Sandkasten-Spiele: Bayern absolvieren Geheimtraining
Pressestimmen zur Gala: „Zauber-Bayern führen Arsenal vor“
München - In beeindruckender Manier fieselten die Bayern die „Gunners“ von Arsenal London in der Allianz Arena ab. Die Presse - national wie international - honorierte …
Pressestimmen zur Gala: „Zauber-Bayern führen Arsenal vor“

Kommentare