+
Jan-Christian Dreesen

Termin steht fest

FCB-Finanzen: Dreesen tritt Hopfner-Job an

München - Eigentlich hätte Jan-Christian Dreesen den Job als Finanz-Vorstand beim FC Bayern schon im Januar antreten sollen. Doch das ging nicht. Jetzt steht der Termin offenbar fest.

Nach Informationen der Bild nimmt Jan-Christian Dreesen seine Arbeit als Nachfolger von Karl Hopfner am 1. Februar auf. Hopfner wechselt in den Aufsichtsrat.

Jan-Christian Dreesen kommt von der BayernLB. Ein früherer Dienstantritt beim FC Bayern war daran gescheitert, dass bei seinem alten Arbeitgeber noch kein passender Vorstands-Nachfolger für ihn bereit gestanden hatte.

Man habe lange über den Quereinsteiger diskutiert, hatte Präsident Uli Hoeneß bei der Jahreshauptversammlung im Dezember gesagt - und habe sich schließlich für ihn entschieden.

Jahreshauptversammlung beim FC Bayern - Die Bilder

Jahreshauptversammlung beim FC Bayern - Die Bilder

Dreesen wird sich an den Erfolgen Hopfners zu orientieren haben, der im vergangenen Jahr einen neuen Rekordumsatz von 332,2 Millionen Euro und einen Gewinn von 11,1 Millionen Euro verkünden konnte. „Das macht einen unwahrscheinlich stolz“, schwelgte Hopfner damals. Und Hoeneß erkannte: „Wenn uns der personelle Umbau auf höchstem Niveau gelingt, dann haben wir gute Arbeit geleistet.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mario Götze: Transfer-Zoff zwischen Flick und den Bayern-Bossen?
Mario Götze: Transfer-Zoff zwischen Flick und den Bayern-Bossen?
Verrückter Klassiker zwischen Bayern und Dortmund! Energie-Leistung bringt die Entscheidung im Supercup
Verrückter Klassiker zwischen Bayern und Dortmund! Energie-Leistung bringt die Entscheidung im Supercup
FC Bayern: Irre Theorie - Freut man sich über die Hoffenheim-Packung?
FC Bayern: Irre Theorie - Freut man sich über die Hoffenheim-Packung?
FC Bayern Campus: Keine Strafe für entlassenen Coach?
FC Bayern Campus: Keine Strafe für entlassenen Coach?

Kommentare