FC Bayern München, Borussia Dortmund, Pressestimmen
1 von 20
"Robben enttäuscht Dortmund"
FC Bayern München, Borussia Dortmund, Pressestimmen
2 von 20
"Klopp scheitert an Robben"
FC Bayern München, Borussia Dortmund, Pressestimmen
3 von 20
"Mit Spielfreude zum Arbeitssieg"
FC Bayern München, Borussia Dortmund, Pressestimmen
4 von 20
"Robben schießt Dortmund auf den Relegationsrang"
FC Bayern München, Borussia Dortmund, Pressestimmen
5 von 20
"Elfmeter entscheidet großen Krimi"
FC Bayern München, Borussia Dortmund, Pressestimmen
6 von 20
"Robben-Elfer entscheidet den Gipfel"
FC Bayern München, Borussia Dortmund, Pressestimmen
7 von 20
"Bayern dreht Spiel gegen Dortmund"
FC Bayern München, Borussia Dortmund, Pressestimmen
8 von 20
"2:1! Bayern dreht das Spiel gegen Dortmund"

Bayern bezwingt Dortmund

Pressestimmen: "BVB-Albtraum Robben sticht wieder zu"

München - Nach einer hochklassigen Partie gewinnt der FC Bayern mit 2:1 gegen Borussia Dortmund. Dem Matchwinner Arjen Robben gehören die Schlagzeilen. Hier lesen Sie die Pressestimmen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Fotos: So sah Carlo Ancelotti als Spieler aus
München - Carlo Ancelotti hat in seiner langen Karriere schon fünf Mal die Champions League gewonnen, drei Mal als Trainer, zwei Mal als Spieler. Seine Stationen in …
Fotos: So sah Carlo Ancelotti als Spieler aus
Diese TV-Bilder zeigen Ancelottis Stinkefinger-Aktion
Berlin - Diese TV-Bilder, die das ZDF am Samstagabend sendete, zeigen Carlo Ancelotti, wie er Zuschauern den Stinkefinger zeigt. Der Bayern-Trainer sagte, er sei …
Diese TV-Bilder zeigen Ancelottis Stinkefinger-Aktion
Bayern rettet Punkt bei der Hertha - dreimal die Note 5
München - Der FC Bayern patzt in der Hauptstadt, kann aber in allerletzter Sekunde die erste Niederlage im Jahr 2017 noch abwenden. Die Bilder und Noten der FCB-Stars …
Bayern rettet Punkt bei der Hertha - dreimal die Note 5
Sandkasten-Spiele: Bayern absolvieren Geheimtraining
München - Nach dem Sieg gegen Arsenal haben die Spieler des FC Bayern am Donnerstag ein Geheimtraining absolviert. Nur die ersten 15 Minuten war
Sandkasten-Spiele: Bayern absolvieren Geheimtraining

Kommentare