1 von 26
Nach dem Ruhetag ging es am Donnerstag an der Säbener Straße wieder rund. Mit Vollgas absolvierten Franck Ribéry & Co. die schweißtreibende Einheit. Und damit den Fitnesstrainern auch nichts entgeht, werden die Spieler verkabelt, um ihre Leistungsdaten zu messen. Der in der Reha befindliche Thiago Alcantara schaut dem Treiben derweil sehnsüchtig vom Fenster aus zu.
2 von 26
Nach dem Ruhetag ging es am Donnerstag an der Säbener Straße wieder rund. Mit Vollgas absolvierten Franck Ribéry & Co. die schweißtreibende Einheit. Und damit den Fitnesstrainern auch nichts entgeht, werden die Spieler verkabelt, um ihre Leistungsdaten zu messen. Der in der Reha befindliche Thiago Alcantara schaut dem Treiben derweil sehnsüchtig vom Fenster aus zu.
3 von 26
Nach dem Ruhetag ging es am Donnerstag an der Säbener Straße wieder rund. Mit Vollgas absolvierten Franck Ribéry & Co. die schweißtreibende Einheit. Und damit den Fitnesstrainern auch nichts entgeht, werden die Spieler verkabelt, um ihre Leistungsdaten zu messen. Der in der Reha befindliche Thiago Alcantara schaut dem Treiben derweil sehnsüchtig vom Fenster aus zu.
4 von 26
Nach dem Ruhetag ging es am Donnerstag an der Säbener Straße wieder rund. Mit Vollgas absolvierten Franck Ribéry & Co. die schweißtreibende Einheit. Und damit den Fitnesstrainern auch nichts entgeht, werden die Spieler verkabelt, um ihre Leistungsdaten zu messen. Der in der Reha befindliche Thiago Alcantara schaut dem Treiben derweil sehnsüchtig vom Fenster aus zu.
5 von 26
Nach dem Ruhetag ging es am Donnerstag an der Säbener Straße wieder rund. Mit Vollgas absolvierten Franck Ribéry & Co. die schweißtreibende Einheit. Und damit den Fitnesstrainern auch nichts entgeht, werden die Spieler verkabelt, um ihre Leistungsdaten zu messen. Der in der Reha befindliche Thiago Alcantara schaut dem Treiben derweil sehnsüchtig vom Fenster aus zu.
6 von 26
Nach dem Ruhetag ging es am Donnerstag an der Säbener Straße wieder rund. Mit Vollgas absolvierten Franck Ribéry & Co. die schweißtreibende Einheit. Und damit den Fitnesstrainern auch nichts entgeht, werden die Spieler verkabelt, um ihre Leistungsdaten zu messen. Der in der Reha befindliche Thiago Alcantara schaut dem Treiben derweil sehnsüchtig vom Fenster aus zu.
7 von 26
Nach dem Ruhetag ging es am Donnerstag an der Säbener Straße wieder rund. Mit Vollgas absolvierten Franck Ribéry & Co. die schweißtreibende Einheit. Und damit den Fitnesstrainern auch nichts entgeht, werden die Spieler verkabelt, um ihre Leistungsdaten zu messen. Der in der Reha befindliche Thiago Alcantara schaut dem Treiben derweil sehnsüchtig vom Fenster aus zu.
8 von 26
Nach dem Ruhetag ging es am Donnerstag an der Säbener Straße wieder rund. Mit Vollgas absolvierten Franck Ribéry & Co. die schweißtreibende Einheit. Und damit den Fitnesstrainern auch nichts entgeht, werden die Spieler verkabelt, um ihre Leistungsdaten zu messen. Der in der Reha befindliche Thiago Alcantara schaut dem Treiben derweil sehnsüchtig vom Fenster aus zu.

"Pep Brother is watching you"

Datensammelgeräte für Bayern-Stars: Bilder

München - Jeder Tag und jede Trainingseinheit zählen beim FC Bayern in der etwas erschwerten Vorbereitung auf die neue Saison.

Während die Gruppe, die Coach Pep Guardiola über den Platz scheucht, fast jeden Tag anwächst und die WM-Fahrer peu a peu zurückkehren, muss der verletzte Thiago Alcantara vom Fenster aus mitansehen, wie die Kollegen auf dem Platz Vollgas geben. Und damit auch wirklich jeder Vollgas gibt, werden Fitnessdaten der Bayern-Spieler akribisch aufgezeichnet und ausgewertet - frei nach dem Motto "Pep Brother is watching you!

Das steckt hinter der Technik

Die Bayern überlassen nichts dem Zufall. Um die Werte der Spieler exakt zu messen, trainieren die Stars mit einem Sender am Körper. Danach nimmt Fitnessguru Holger Broich den Chip aus dem Brustgurt, um die Daten auszuwerten. Ex-FCB-Physio Oliver Schmidtlein erklärt: „Das ist ein Datensammelgerät. Ein FCB-eigenes Positioning System liefert zu jeder Sekunde den Standort und dazu Laufgeschwindigkeit, Puls, Richtung und Strecke.“

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bayern siegt dank Last-Minute-Lewy: Vier 5er und eine 1
Freiburg - Im ersten Pflichtspiel nach der Winterpause hat sich der FC Bayern wieder einmal sehr schwer getan. Gegen den SC Freiburg siegten die Roten dann letztlich …
Bayern siegt dank Last-Minute-Lewy: Vier 5er und eine 1
Bilder: Der FC Bayern triumphiert beim Telekom Cup
Düsseldorf - Testspiel-Doppelpack für den FC Bayern: Beim Telekom Cup in Düsseldorf schlagen die Roten den Gastgeber sowie den 1. FSV Mainz 05. Die Bilder vom Turnier.
Bilder: Der FC Bayern triumphiert beim Telekom Cup
Badstubers Vorgänger: Die Leihgeschäfte des FC Bayern
München - Holger Badstuber wechselt zum FC Schalke 04. Leihgeschäfte sind beim FC Bayern keine Seltenheit, manche Spieler sind sogar zu potenziellen Stars gereift.
Badstubers Vorgänger: Die Leihgeschäfte des FC Bayern
Hoeneß zu Besuch - Badstuber vor dem Absprung? Bilder aus Doha
München/Doha - Am vorletzten Tag des Trainingslagers des FC Bayern drehte sich viel um die bevorstehende Leihe von Verteidiger Holger Badstuber. Präsident Uli Hoeneß …
Hoeneß zu Besuch - Badstuber vor dem Absprung? Bilder aus Doha

Kommentare