FC Bayern München, VfB Stuttgart
1 von 66
Der FC Bayern München nimmt wieder Fahrt auf. Nach dem Ausrutscher beim 0:0 in Frankfurt nehmen die Roten den VfB Stuttgart nach allen Regeln der Fußballkunst auseinander. Das muss gefeiert werden.
FC Bayern München, VfB Stuttgart
2 von 66
Der FC Bayern München nimmt wieder Fahrt auf. Nach dem Ausrutscher beim 0:0 in Frankfurt nehmen die Roten den VfB Stuttgart nach allen Regeln der Fußballkunst auseinander. Das muss gefeiert werden.
FC Bayern München, VfB Stuttgart
3 von 66
Der FC Bayern München nimmt wieder Fahrt auf. Nach dem Ausrutscher beim 0:0 in Frankfurt nehmen die Roten den VfB Stuttgart nach allen Regeln der Fußballkunst auseinander. Das muss gefeiert werden.
FC Bayern München, VfB Stuttgart
4 von 66
Der FC Bayern München nimmt wieder Fahrt auf. Nach dem Ausrutscher beim 0:0 in Frankfurt nehmen die Roten den VfB Stuttgart nach allen Regeln der Fußballkunst auseinander. Das muss gefeiert werden.
FC Bayern München, VfB Stuttgart
5 von 66
Der FC Bayern München nimmt wieder Fahrt auf. Nach dem Ausrutscher beim 0:0 in Frankfurt nehmen die Roten den VfB Stuttgart nach allen Regeln der Fußballkunst auseinander. Das muss gefeiert werden.
FC Bayern München, VfB Stuttgart
6 von 66
Der FC Bayern München nimmt wieder Fahrt auf. Nach dem Ausrutscher beim 0:0 in Frankfurt nehmen die Roten den VfB Stuttgart nach allen Regeln der Fußballkunst auseinander. Das muss gefeiert werden.
FC Bayern München, VfB Stuttgart
7 von 66
Der FC Bayern München nimmt wieder Fahrt auf. Nach dem Ausrutscher beim 0:0 in Frankfurt nehmen die Roten den VfB Stuttgart nach allen Regeln der Fußballkunst auseinander. Das muss gefeiert werden.
FC Bayern München, VfB Stuttgart
8 von 66
Der FC Bayern München nimmt wieder Fahrt auf. Nach dem Ausrutscher beim 0:0 in Frankfurt nehmen die Roten den VfB Stuttgart nach allen Regeln der Fußballkunst auseinander. Das muss gefeiert werden.

Festival gegen den VfB

Zwei Einser! Bilder und Noten zum Bayern-Spiel gegen Stuttgart

  • schließen

München - Wer soll diesen FC Bayern aufhalten? Am 12. Spieltag der Bundesliga fahren die Roten ihren elften Sieg ein. Die besten Bilder vom lockeren Erfolg gegen den VfB Stuttgart.

Der FC Bayern dreht weiter einsam seine Kreise an der Bundesligaspitze. Die Roten überrollten bemitleidenswerte Stuttgarter beim 4:0 (4:0) vor der Pause regelrecht und fuhren ihren elften Saisonsieg im zwölften Spiel ein. Arjen Robben (11.), Douglas Costa (18.), Robert Lewandowski (37.) und Thomas Müller (40.) verliehen der drückenden Bayern-Überlegenheit mit ihren Treffern Ausdruck. (Hier gibt's das Spiel zum Nachlesen im Ticker)

Danach ließ es der Titelverteidiger ruhiger angehen. Erfreulich: Holger Badstuber feierte nach mehr als einem halben Jahr im zweiten Durchgang sein Comeback für den Rekordmeister.

sid

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei
Das erste Spiel unter Jupp Heynckes konnte der FC Bayern souverän mit 5:0 für sich entscheiden. Doch nun wartet mit Celtic Glasgow ein anderes Kaliber auf die Münchner. …
FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei
Gute Laune im FCB-Training: Der Krieger meldet sich fit - aber Sorgen um Tolisso
„Es juppt wieder!“ FCB-Coach Jupp Heynckes haucht seiner Equipe wieder neues Leben ein. Gegen den SC Freiburg kehrte die bayerische Leichtigkeit zurück auf das heilige …
Gute Laune im FCB-Training: Der Krieger meldet sich fit - aber Sorgen um Tolisso
Bilder: FC Bayern siegt bei Heynckes-Comeback - Eine 1, sieben 2er
Jupp Heynckes hat ein gelungenes Comeback als Trainer des FC Bayern gefeiert. Gegen den SC Freiburg siegten die Münchner souverän mit 5:0. Die besten Bilder.
Bilder: FC Bayern siegt bei Heynckes-Comeback - Eine 1, sieben 2er
Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid
Auch in dieser Saison sind FC-Bayern-Spieler und Trainer mit Audi unterwegs. Wir zeigen die Modelle der Stars in der Fotostrecke.
Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Kommentare