1 von 19
Nach wochenlanger Reha in Spanien ist Thiago zurück an der Säbener Straße und schaute am Mittwoch beim Training vorbei - und wurde herzlich empfangen. Auch Klaus Augenthaler war vor Ort. Bilder der Einheit.
2 von 19
Nach wochenlanger Reha in Spanien ist Thiago zurück an der Säbener Straße und schaute am Mittwoch beim Training vorbei - und wurde herzlich empfangen. Auch Klaus Augenthaler war vor Ort. Bilder der Einheit.
3 von 19
Nach wochenlanger Reha in Spanien ist Thiago zurück an der Säbener Straße und schaute am Mittwoch beim Training vorbei - und wurde herzlich empfangen. Auch Klaus Augenthaler war vor Ort. Bilder der Einheit.
4 von 19
Nach wochenlanger Reha in Spanien ist Thiago zurück an der Säbener Straße und schaute am Mittwoch beim Training vorbei - und wurde herzlich empfangen. Auch Klaus Augenthaler war vor Ort. Bilder der Einheit.
5 von 19
Nach wochenlanger Reha in Spanien ist Thiago zurück an der Säbener Straße und schaute am Mittwoch beim Training vorbei - und wurde herzlich empfangen. Auch Klaus Augenthaler war vor Ort. Bilder der Einheit.
6 von 19
Nach wochenlanger Reha in Spanien ist Thiago zurück an der Säbener Straße und schaute am Mittwoch beim Training vorbei - und wurde herzlich empfangen. Auch Klaus Augenthaler war vor Ort. Bilder der Einheit.
Nach wochenlanger Reha in Spanien ist Thiago zurück an der Säbener Straße und schaute am Mittwoch beim Training vorbei - und wurde herzlich empfangen. Auch Klaus Augenthaler war vor Ort. Bilder der Einheit.
7 von 19
Nach wochenlanger Reha in Spanien ist Thiago zurück an der Säbener Straße und schaute am Mittwoch beim Training vorbei - und wurde herzlich empfangen. Auch Klaus Augenthaler war vor Ort. Bilder der Einheit.
8 von 19
Nach wochenlanger Reha in Spanien ist Thiago zurück an der Säbener Straße und schaute am Mittwoch beim Training vorbei - und wurde herzlich empfangen. Auch Klaus Augenthaler war vor Ort. Bilder der Einheit.

Spanier setzt Reha in München fort

Willkommen zurück, Thiago!

München - Thiago ist zurück! Der Spanier schaute am Mittwoch nach langer Reha und Zwangspause wegen einer Knie-Verletzung beim Training an der Säbener Straße vorbei.

Willkommen zurück! Nach zahlreichen Monaten der Behandlung und Reha in Barcelona ist Spielgestalter Thiago Alcantara wieder in München. Am Mittwoch schaute der Lieblingsschüler von Pep Guardiola erstmals in diesem Jahr bei den Kollegen an der Säbener Straße vorbei, ließ sich unter anderem von Claudio Pizarro und den Reservisten vom Donezk-Spiel herzen.

Während Sebastian Rode, Dante und die anderen Bankspieler bei trüben Temperaturen auf dem Platz heiß liefen, schaute sich Thiago mit einer kleinen Entourage emsig um, sog die frische Luft an der Säbener Straße förmlich auf. Seine Spielfreude und Passgenaugkeit würden der Mannschaft derzeit wohl sehr guttun, allerdings ist es mit einer Rückkehr Thiagos auf den Platz noch ein wenig hin – mindestens sechs Wochen wird er dem FCB nach seinem Innenbandriss im Knie wohl noch fehlen. Sein Besuch dürfte ihn aber beflügeln.

Zu Gast an der Säbener war gestern auch ein Ex-Spieler der Roten: Klaus Augenthaler. Der Weltmeister sprach mit Matthias Sammer, Pep Guardiola und dessen Co-Trainern.

sw

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bayern-Stars mit Spielerfrauen auf der Wiesn - Auch Rudy, Kimmich und Süle zeigen ihre Liebsten
Der FC Bayern hat am mittleren Oktoberfest-Samstag die Wiesn 2017 besucht. Viele Stars hatten ihre Frauen dabei. Die Bilder und der Ticker zum Nachlesen.
Bayern-Stars mit Spielerfrauen auf der Wiesn - Auch Rudy, Kimmich und Süle zeigen ihre Liebsten
FCB nur Remis gegen die Wölfe: Einer kriegt die Fünf
Am Freitag hat der FC Bayern den VfL Wolfsburg in der Allianz Arena empfangen - und einen Zwei-Tore-Vorsprung verspielt. Die Tore für den Rekordmeister erzielten …
FCB nur Remis gegen die Wölfe: Einer kriegt die Fünf
So feierten die Bayern-Legenden auf der Wiesn
Am Donnerstagabend haben Ex-Bayern-Stars wie Bixente Lizarazu, Giovane Elber und Hans-Jörg Butt zusammen auf dem Oktoberfest gefeiert. 
So feierten die Bayern-Legenden auf der Wiesn
Luxus pur: Ribéry zeigt seltenes Foto aus seiner pompösen Villa
Wie leben die Bayern-Stars? Normalerweise wissen die wenigsten, wie ihre Villen aussehen - jetzt ließ Franck Ribéry sein Zuhause fotografieren.
Luxus pur: Ribéry zeigt seltenes Foto aus seiner pompösen Villa

Kommentare