+
Auch aus den Niederlanden kamen zahlreiche Fans zum Spiel in die Allianz Arena.

FCB vs. PSV

Böller geworfen: Eindhoven-Fan in Untersuchungshaft

München - Beim Spiel des FC-Bayern gegen den PSV Eindhoven wirft ein PSV-Fan einen Böller in einen anderen Block und verletzt mehrere Zuschauer. Jetzt sitzt er in Untersuchungshaft.

Wenige Minuten nach Spielbeginn detonierte während des Fußballspiels zwischen dem FC Bayern und dem PSV Eindhoven am Mittwoch im Block 244 ein Böller. Der war laut Polizei vom darüberliegenden Gästeblock 344 geworfen worden. Dabei wurden mehrere Personen verletzt, sie erlitten ein sogenanntes Knalltrauma. Eine sofortige ärztliche Behandlung war nicht notwendig, jedoch entstand große Aufregung. 

Der Knall war im ganzen Stadionbereich weithin hörbar. Aufgrund der Videoaufzeichnungen konnten Beamte den Böllerwerfer, ein 19-jähriger Niederländer, eindeutig identifizieren und vorläufig festnehmen. Bei der anschließenden Vernehmung räumte er den Wurf ein. Die mit im Stadion anwesende Staatsanwältin ordnete daraufhin seine Vorführung am Donnerstag vor dem Haftrichter des Amtsgericht München an. Der zuständige Haftrichter erließ gegen den Anhänger des PSV Eindhoven einen Haftbefehl und ordnete die Untersuchungshaft an.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Goretzka kommt - verlässt dieser Star jetzt die Bayern? Angeblich Go bekommen
Leon Goretzka wechselt im Sommer zum FC Bayern und verstärkt dort das Mittelfeld. Daher könnte Arturo Vidal die Münchener  verlassen. Ein Ex-Coach lockt.  
Goretzka kommt - verlässt dieser Star jetzt die Bayern? Angeblich Go bekommen
Riesen-Ärger: Bayern-Profis geraten im Training aneinander
Vor dem ersten Heimspiel des Jahres 2018 gegen Werder Bremen ist beim FC Bayern von Langeweile im Training keine Spur. Im Gegenteil: Nach einer bösen Grätsche ist beim …
Riesen-Ärger: Bayern-Profis geraten im Training aneinander
Goretzka ist zu groß für Schalke
Leon Goretzka steht nun auch offiziell als Neuzugang des FC Bayern für die kommende Saison fest. Eine Überraschung ist das nicht mehr. Verblüffender sind die deutlichen …
Goretzka ist zu groß für Schalke
Juve will ihn, ManCity jetzt auch - Emre Can hat aber einen anderen Favoriten
Jung, ablösefrei und deutsch - Emre Can würde perfekt ins Beuteschema des FC Bayern passen. Ein italienischer Spitzenklub hat aber ebenfalls Interesse angemeldet- und …
Juve will ihn, ManCity jetzt auch - Emre Can hat aber einen anderen Favoriten

Kommentare