+
Campino würde gerne die Differenzen mit Uli Hoeneß aus der Welt schaffen.

Campino will Versöhnung mit Uli Hoeneß

  • schließen

München - "Das ist der Dreck, an dem unsere Gesellschaft mal ersticken wird", sagte Uli Hoeneß einst über die Toten Hosen. Jetzt will der Frontmann und Sänger der Band, Campino, die Versöhnung.

Bahnt sich ein Ende der Fehde zwischen Bayern-Präsident Uli Hoeneß und Punksänger Campino an? Als die Toten Hosen vor Jahren einen Song mit dem Titel "Ich würde nie zum FC Bayern gehen" aufnahmen, sah der damalige Bayern-Manager rot. In einem Interview mit der Kölner Boulevard-Zeitung "Express" reicht der bekennende Fußball-Fan Campino Uli Hoeneß jetzt die Hand.

"Ich hätte nichts gegen ein Gespräch mit Uli Hoeneß. Herr Hoeneß hat es als Angriff gesehen, dabei steckt viel Humor in dem Lied. Mit den Jahren hat er das auch verstanden", ist sich der Musiker sicher.

Uli Hoeneß: Seine explosivsten Attacken

Immer wieder aktuell: Uli Hoeneß' explosivste Attacken

Der Fan von Fortuna Düsseldorf sieht sogar Parallelen zwischen den Toten Hosen und dem Bayern-Macher. "Uli Hoeneß ist ein Fußball-Romantiker. Er hat den FC St. Pauli unterstützt und er weiß, wie wir uns für Fortuna Düsseldorf eingesetzt haben. Dafür gibt er uns mit Sicherheit Pluspunkte."

Ob sich der Bayern-Präsident allerdings zu einer Versöhnung überreden lässt, bleibt abzuwarten. Dass Hoeneß zu Versöhnungen bereit ist und ein großes Herz hat, ist bekannt. Ehemalige Weggefährten schwärmen immer wieder über sein soziales Engagement und seine offene Art.

Allerdings hat der Bayern-Manager auch schon oft gezeigt, dass er knallhart sein kann. Die Causa Daum wühlt Hoeneß auch über zehn Jahre nach dem Kokainskandal um den Beinahe-Bundestrainer immer wieder auf. Und seine Aversion gegen den ehemaligen Werder-Manager Willi Lemke ist legendär. Seitdem der SPD-Politiker den FC Bayern einst als "Totengräber des deutschen Fußballs" bezeichnet hat, herrscht Eiszeit zwischen Hoeneß und Lemke.

jb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hoeneß: „Man muss sehen, wer zu gebrauchen ist“ - Shootingstar der Eintracht im Visier?
Gibt es im kommenden Sommer die große Runderneuerung beim FC Bayern? Uli Hoeneß macht Druck auf das aktuelle Star-Ensemble, denn der FCB hat schon den einen oder anderen …
Hoeneß: „Man muss sehen, wer zu gebrauchen ist“ - Shootingstar der Eintracht im Visier?
Zieht der FC Bayern doch nicht die Klausel bei James Rodriguez?
Wird der FC Bayern München James Rodriguez fest verpflichten? Derzeit spricht wohl mehr dagegen als dafür. Die Millionen sollen für andere Spieler ausgegeben werden.
Zieht der FC Bayern doch nicht die Klausel bei James Rodriguez?
Bayern im Verletzungspech: Nächster Star fehlt wochenlang - Wagner: „Unser bester Spieler“
Das darf doch nicht wahr sein! Der FC Bayern muss nun den nächsten Rückschlag hinnehmen. Der nächste Star wird dem deutschen Rekordmeister wochenlang fehlen.
Bayern im Verletzungspech: Nächster Star fehlt wochenlang - Wagner: „Unser bester Spieler“
Nächster Rückschlag: Bayern Amateure müssen auf Will verzichten
Bittere Nachricht für die Amateure des FC Bayern. Mittelfeldspieler Paul Will zog sich beim Spiel gegen den 1. FC Nürnberg II eine Verletzung zu und fehlt dem FCB damit …
Nächster Rückschlag: Bayern Amateure müssen auf Will verzichten

Kommentare