+
Campino würde gerne die Differenzen mit Uli Hoeneß aus der Welt schaffen.

Campino will Versöhnung mit Uli Hoeneß

  • schließen

München - "Das ist der Dreck, an dem unsere Gesellschaft mal ersticken wird", sagte Uli Hoeneß einst über die Toten Hosen. Jetzt will der Frontmann und Sänger der Band, Campino, die Versöhnung.

Bahnt sich ein Ende der Fehde zwischen Bayern-Präsident Uli Hoeneß und Punksänger Campino an? Als die Toten Hosen vor Jahren einen Song mit dem Titel "Ich würde nie zum FC Bayern gehen" aufnahmen, sah der damalige Bayern-Manager rot. In einem Interview mit der Kölner Boulevard-Zeitung "Express" reicht der bekennende Fußball-Fan Campino Uli Hoeneß jetzt die Hand.

"Ich hätte nichts gegen ein Gespräch mit Uli Hoeneß. Herr Hoeneß hat es als Angriff gesehen, dabei steckt viel Humor in dem Lied. Mit den Jahren hat er das auch verstanden", ist sich der Musiker sicher.

Uli Hoeneß: Seine explosivsten Attacken

Immer wieder aktuell: Uli Hoeneß' explosivste Attacken

Der Fan von Fortuna Düsseldorf sieht sogar Parallelen zwischen den Toten Hosen und dem Bayern-Macher. "Uli Hoeneß ist ein Fußball-Romantiker. Er hat den FC St. Pauli unterstützt und er weiß, wie wir uns für Fortuna Düsseldorf eingesetzt haben. Dafür gibt er uns mit Sicherheit Pluspunkte."

Ob sich der Bayern-Präsident allerdings zu einer Versöhnung überreden lässt, bleibt abzuwarten. Dass Hoeneß zu Versöhnungen bereit ist und ein großes Herz hat, ist bekannt. Ehemalige Weggefährten schwärmen immer wieder über sein soziales Engagement und seine offene Art.

Allerdings hat der Bayern-Manager auch schon oft gezeigt, dass er knallhart sein kann. Die Causa Daum wühlt Hoeneß auch über zehn Jahre nach dem Kokainskandal um den Beinahe-Bundestrainer immer wieder auf. Und seine Aversion gegen den ehemaligen Werder-Manager Willi Lemke ist legendär. Seitdem der SPD-Politiker den FC Bayern einst als "Totengräber des deutschen Fußballs" bezeichnet hat, herrscht Eiszeit zwischen Hoeneß und Lemke.

jb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Bei ihm bekomme ich ...“: Playmate schwärmt von Bayern-Star
Unerwartete Liebesgrüße an einen Bayern-Star. Das Playmate und Reality-TV-Sternchen Anastasiya Avilova kommt beim Gedanken an ihn öffentlich ins Schwärmen.
„Bei ihm bekomme ich ...“: Playmate schwärmt von Bayern-Star
Wegen Schiri-Ärger bei Heidenheim-Spiel: Brazzo muss Geldstrafe zahlen
In der Halbzeitpause des Pokal-Spiels der Bayern gegen Heidenheim ist Salihamidzic mit den Schiedsrichtern aneinander geraten. Das DFB-Sportgericht hat ihn nun mit einer …
Wegen Schiri-Ärger bei Heidenheim-Spiel: Brazzo muss Geldstrafe zahlen
FC Bayern: Neue Spekulationen um James Rodriguez und ein Fragezeichen
Beim FC Bayern bleiben oder doch zurück zu Real Madrid? Die Zukunft von James Rodriguez ist ungewiss. Jetzt gibt es Neuigkeiten vom FCB, die dem Kolumbianer nicht …
FC Bayern: Neue Spekulationen um James Rodriguez und ein Fragezeichen
Ist der FC Bayern an Schalke-Keeper Nübel dran? Das sagt Niko Kovac
Schnappt sich der FC Bayern München Torwart-Talent Alexander Nübel vom FC Schalke 04? Nun hat sich Trainer Niko Kovac zum Transfergerücht geäußert.
Ist der FC Bayern an Schalke-Keeper Nübel dran? Das sagt Niko Kovac

Kommentare