Bei Sieg oder Niederlage

Helene Fischer singt nach Finale für BVB

Berlin/London - Schlagerstar Helene Fischer (28) will nach dem Champions-League-Finale in London für die Spieler von Borussia Dortmund singen.

Dies gelte auch, wenn der BVB verlieren sollte, hieß es bei Fischers Management am Freitag. „Sie ist auf jeden Fall dort und singt.“ Zuvor hatte „bild.de“ darüber berichtet. Ob die Sängerin sich das Endspiel der Westfalen gegen den FC Bayern München am Samstag auch im Wembleystadion ansehen wird, war nicht bekannt. Sie sei aber großer Fan der Mannschaft - spätestens seitdem Roman Weidenfeller und Patrick Owomoyela sie im vergangenen Jahr in einer Fernsehshow überrascht und ihr mehrere Auszeichnungen überreicht hätten, wie eine Mitarbeiterin des Managements sagte.

dpa

Sexy Schlagerstars: Heile Welt und böse Mädchen

Die heißesten Fotos aus der Schlagerwelt

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Kommentare