Comeback des Champions-Systems

- München - "Einsatz am Samstag fraglich" - was für eine Klassiker-Formulierung des Fußballs! Fällt jede Woche, bei jedem Verein. Bei den Bayern, die stärkere Belastungen haben als andere, hört man "Einsatz fraglich" in noch höherer Frequenz."Sein Einsatz ist fraglich" - das galt zunächst für Oliver Kahn. Der Kapitän und Torwart der Münchner hatte sich am Montagabend bereits vor dem Spiel beim FC Southampton (1:1, Bayern-Torschütze: Ballack) beim Aufwärmen am Oberschenkel verletzt.

<P>Gestern nach Rückkehr wurde Kahn gleich zum Medizin-Check chauffiert, um herauszufinden, ob der Muskel verhärtet, geprellt, gezerrt ist. Diagnose: Der Muskel war hart, wird aber bis Samstag wieder weich. Kahns Mitwirken beim Bundesliga-Rückrundenauftakt in Frankfurt ist also wahrscheinlich. </P><P>Dabei hatte Hitzfeld vorsorglich schon wissen lassen, dass Kahn-Vertreter Michael Rensing volles Vertrauen genieße. Der junge Mann ist zwar erst 19, aber "recht weit für sein Alter", so der Trainer über den Reservisten, der beim Gastspiel in England vor 30 000 Zuschauern "einige gute Paraden zeigte, die Flanken sicher abfing und Ruhe ausstrahlte".<BR><BR>"Einsatz am Samstag fraglich" - das stimmt jedoch in den Fällen Robert Kovac und Bixente Lizarazu. Der Franzose leidet mal wieder unter muskulären Problemen, "vom Rücken ausgehend", der Kroate Kovac wird weiterhin von einem Bluterguss behindert und verließ nach 45 Minuten seinen Platz im Abwehrzentrum für den Argentinier Demichelis.<BR><BR>In Southampton (Hitzfeld: "Super-Kulisse, hohes Tempo, die Mannschaft fand ihren Rhythmus") hat der Trainer seiner Elf ein 3-4-3-Schema verordnet. "Früher haben wir das oft gespielt und 2001 damit auch die Champions League gewonnen", blickt er zurück. Dann trat das Bewährte zurück, und auch bei Bayern setzte man auf die international gängige Viererkette. Nun hätte Hitzfeld seine Truppe gerne flexibler: "4-4-2, 4-3-3, 3-4-3 - das sind unsere Möglichkeiten. </P><P>Wir setzen sie ein je nach personeller Situation, nach Form der Spieler, danach, ob man Druck machen, ob man total auf Sieg spielen muss, wofür dann drei Spitzen nötig wären." Die Abwehrstabilität, die die Bayern beim letzten Test in England offenbarten, lässt ein 3-4-3 in Frankfurt als naheliegend erscheinen. Bemerkenswert noch: Zé´ Roberto gab neben Makaay und Pizarro den dritten Stürmer. Hitzfeld: "Zé´ hatte eine gute Vorbereitung, Roque Santa Cruz hinkt noch etwas hinterher."<BR><BR>Einsatz ausgeschlossen - das betrifft die Rekonvaleszenz-Abteilung mit Mehmet Scholl und Alexander Zickler. Und natürlich Sebastian Deisler. Der wurde zwar aus der Psychiatrischen Klinik entlassen, doch wie nahe er derzeit dem FC Bayern und der sportlichen Rückkehr steht, darüber gibt es unterschiedliche Informationen. Sicher ist nur, dass Deisler erst mal ein körperliches Aufbauprogramm vor sich hat. "Hitzfeld: Er hat einige Kilo zugelegt."<BR><BR>Eine offizielle Krankschreibung für Deisler liegt nicht vor. Hitzfeld: "Dass ab einem bestimmten Zeitpunkt die Sozialversicherung für einen verletzten Spieler aufkommen muss, das gibt es bei uns nicht. Wir setzen Sebastian auch da nicht unter Druck."<BR></P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auslaufende Verträge beim FC Bayern: Vier Stars sind Wechselkandidaten - und einer will schon lange weg
Thomas Müller und Manuel Neuer, David Alaba und Thiago - beim FC Bayern enden 2021 gleich acht Verträge. Einer wollte München schon mehrmals verlassen.
Auslaufende Verträge beim FC Bayern: Vier Stars sind Wechselkandidaten - und einer will schon lange weg
Bundesliga im Live-Ticker: Legt der FC Bayern München im Meister-Duell der Bundesliga weiter vor?
FC Bayern gegen SC Paderborn: Viel klarer könnte die Favoritenrolle vor einem Bundesliga-Spiel kaum verteilt sein. Oder gibt es die Mega-Überraschung? Verfolgen Sie das …
Bundesliga im Live-Ticker: Legt der FC Bayern München im Meister-Duell der Bundesliga weiter vor?
Mega-Ausbau der Allianz Arena? Stadt München versetzt dem FC Bayern einen gehörigen Dämpfer 
Bei einem Fanclub-Besucht spricht Karl-Heinz Rummenigge von einer Allianz Arena für 100.000 Zuschauer. Jetzt reagiert die Stadt München auf die Träumerei des FC Bayern.
Mega-Ausbau der Allianz Arena? Stadt München versetzt dem FC Bayern einen gehörigen Dämpfer 
FCB-PK im Live-Ticker: Wen schont Flick für Chelsea?
Der FC Bayern muss am 22. Spieltag gegen Aufsteiger SC Paderborn ran. Schont Hansi Flick seine Stars für die Champions League? Die PK im Live-Ticker.
FCB-PK im Live-Ticker: Wen schont Flick für Chelsea?

Kommentare