+
Nur eine Randfigur beim FC Bayern: Corentin Tolisso.

Toptransfer als Tribünenhocker

In Sevilla nicht im Kader: Tolisso im Abseits

  • schließen

Corentin Tolisso war dem FC Bayern die Rekordsumme von 42 Millionen Euro wert. Gegen den FC Sevilla bleibt ihm nur ein Platz auf der Tribüne.

Sevilla - Corentin Tolisso schlich unbeachtet durch die Katakomben des Stadions von Sevilla in Richtung Bus. Während seine Kollegen in zahlreichen Interviews das 2:1 der Bayern analysierten, nahm niemand Notiz von dem Mann, für den die Münchner im Sommer ihre Rekordsumme von 42 Millionen Euro an Lyon überwiesen haben. Eigentlich wurde Tolisso für Spiele wie das Viertelfinale der Champions League geholt. Er stand am Dienstag aber nicht einmal im Kader. Sogar der seit Monaten auch nicht gerade überzeugende Sebastian Rudy wurde ihm vorgezogen.

Lesen Sie auch: Ein Bayern-Star macht einen Mega-Sprung! Die neuen Marktwerte der Roten

„Das ist natürlich hart, er hat bisher in der Saison immer seine Leistung gebracht“, sagte Mats Hummels zum Schicksal des Mittelfeld-Allrounders, „ich weiß nicht, wie er mit seinem Schienbein noch Probleme hat, er ist im Training jedenfalls immer dick bandagiert.“ Tatsächlich ließ sich der 23-Jährige nie etwas zu Schulden kommen, wenn er auf dem Platz gestanden ist. Hinter Robert Lewandowski (fünf Tore) ist er mit einigen anderen Münchnern auch zweitbester Torschütze des deutschen Rekordmeisters in der Champions League.

„Vom Riesen niedergeschmettert“: Das sagt die Presse nach dem Bayern-Sieg

„Ich bin sicher, dass er für Bayern noch eine sehr große Rolle spielen wird“, sagte Hummels. Worte, die Tolisso trösten sollten. In der Nacht von Sevilla wirkte Hummels’ Prognose hingegen etwas fraglich. Da stand Tolisso eindeutig im Abseits. 

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

ManCity-Star schwärmt von Weltmeister Tolisso - und macht düstere Prognose für den FC Bayern
Zusammen wurden sie mit Frankreich Weltmeister, im Kampf um die Champions League sind sie Gegner. Benjamin Mendy von Manchester City schwärmt von Corentin Tolisso vom FC …
ManCity-Star schwärmt von Weltmeister Tolisso - und macht düstere Prognose für den FC Bayern
Ex-Bundesligastar Mandzukic tritt aus Nationalmannschaft zurück
Mario Mandzukic wird nie mehr für Kroatien auflaufen. Diesen Entschluss hat der Stürmer des Vize-Weltmeisters in einem öffentlichen Schreiben mitgeteilt.
Ex-Bundesligastar Mandzukic tritt aus Nationalmannschaft zurück
Erstes Medium vermeldet Transfer von Rudy als fix - Matthäus: Wechsel wäre „ein großer Fehler“
Transfergerücht: Ein Bundesliga-Konkurrent würde Sebastian Rudy gerne verpflichten. Wie die SportBild berichtet, ist RB Leipzig an dem Mittelfeldspieler dran.
Erstes Medium vermeldet Transfer von Rudy als fix - Matthäus: Wechsel wäre „ein großer Fehler“
Tolisso bekommt zu seinem Trainingsstart besonderes Geschenk - Lewy nicht auf dem Platz
Mit Corentin Tolisso ist auch der letzte WM-Fahrer des FC Bayern ins Training eingestiegen. Der Franzose wird mit einem besonderen Präsent überrascht. Einige Stars …
Tolisso bekommt zu seinem Trainingsstart besonderes Geschenk - Lewy nicht auf dem Platz

Kommentare