Demichelis nicht im Kader

München - Martin Demichelis wird auch beim Bundesliga-Auswärtsspiel des FC Bayern beim 1. FC Kaiserslautern nicht im Kader des deutschen Fußball-Rekordmeisters stehen. Louis van Gaal nennt Gründe.

Absprung oder Auszeit - fünf Tage vor Ende der Transferfrist steht Abwehrspieler Martin Demichelis bei Fußball- Rekordmeister FC Bayern München weiter im Abseits. “Ich werde ihn nicht nach Kaiserslautern mitnehmen“, kündigte Trainer Louis van Gaal einen Tag vor dem Spiel am Freitag beim Neuling an und betonte: “Wir haben diese Entscheidung zusammen getroffen.“ Der Argentinier hatte schon im Auftaktspiel gegen den VfL Wolfsburg nicht in der Stammelf gestanden und enttäuscht um die Streichung aus dem Kader gebeten. Demichelis hatte danach von Trennung gesprochen. 

 

Welcher Bayern-Star welches Auto fährt - und Bilder der Übergabe

Welcher Bayern-Star welches Auto fährt - und Bilder der Übergabe

Zwar scheint ein Weggang von Demichelis nach sieben Jahren an der Isar immer wahrscheinlicher, doch noch ist nichts entschieden. “Es ist noch nicht der 31. August, er ist noch nicht weg“, betonte van Gaal am Donnerstag. Bereits am Dienstag hatte Demichelis jedoch in einem Gespräch mit Sportdirektor Christian Nerlinger durchblicken lassen, dass er einen Wechsel bis zum Ende der Transferperiode prüfe. “Er macht sich Gedanken über Alternativen“, verriet Nerlinger. Bei einem passenden Angebot dürfte Demichelis seine Zelte in München abbrechen.

Man könne nicht erwarten, dass sich Demichelis angesichts seiner Degradierung zum Ersatzspieler voll auf den FC Bayern konzentrieren könne, betonte van Gaal. “Jeder Spieler hat seine eigene Zeit für Trauer.“ Der Niederländer sieht der Zukunft in seiner Innenverteidigung gelassen entgegen - mit oder ohne Demichelis: “Ich habe mehrere Spieler, die diese Position spielen können.“ Gegen den Aufsteiger aus der Pfalz verzichtet er aber auf eine Nominierung des zuletzt hoch gehandelten Amateurspielers Maximilian Haas. “Er ist noch nicht soweit“, sagte van Gaal über den 24-Jährigen.

Maximilian Haas im Porträt

Maximilian Haas im Porträt

Verärgert zeigte sich Sportdirektor Nerlinger über die Kritik von Franz Beckenbauer an Demichelis. “Er will nur hinten in der Innenverteidigung spielen. Da hat er es einfacher, da kann er mit der Krawatte spielen“, hatte Bayerns Ehrenpräsident gespottet. “Er ist ein ausgezeichneter Spieler, aber er will nicht laufen.“ Nerlinger hielt dagegen: “Das war polemisch und unpassend. Martin hat immer alles für Bayern gegeben.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steht Sensations-Comeback bevor? Mario Götze absolviert Fitnesstest
Steht Sensations-Comeback bevor? Mario Götze absolviert Fitnesstest
FC Bayern - Borussia Dortmund im Live-Ticker: Holen sich die Bayern den fünften Titel? Supercup ohne Zuschauer
FC Bayern - Borussia Dortmund im Live-Ticker: Holen sich die Bayern den fünften Titel? Supercup ohne Zuschauer
FC Bayern: Irre Theorie - Freut man sich über die Hoffenheim-Packung?
FC Bayern: Irre Theorie - Freut man sich über die Hoffenheim-Packung?
Müller crasht Interview von Martinez und verplappert Abschied des Bayern-Matchwinners
Müller crasht Interview von Martinez und verplappert Abschied des Bayern-Matchwinners

Kommentare