Zukunftsplanung 

Wechselverbot für Wunschkandidat des FC Bayern München: „Tür bleibt geschlossen“

  • Patrick Mayer
    vonPatrick Mayer
    schließen

Hansi Flick bleibt bis Ende der Bundesliga-Saison Trainer des FC Bayern München. Und dann? Erik ten Hag gilt für viele als favorisierter Kandidat. Jetzt gibt es eine neue Wende in dem Fall.

  • Hansi Flick bleibt bis Saisonende Trainer des FC Bayern München.
  • Trainer-Frage bleibt bei den Bayern langfristig aber offen.
  • Wunschkandidat Erik ten Hag bekommt von Arbeitgeber Ajax Amsterdam ein Wechselverbot.

München - Ajax Amsterdam wehrt sich bei der Personalie Erik ten Hag. Jenem Trainer also, der langfristig als ein Kandidat beim FC Bayern gilt. 

Doch mit einer Rückkehr nach München, wo ten Hag einst zwischen 2013 und 2015 die zweite Mannschaft gecoacht hatte, wird es vorerst nichts.

Erik ten Hag: Marc Overmars spielt auf den FC Bayern an

"Ich kann mir vorstellen, dass ten Hag noch eine weitere Saison bleibt", sagte Ajax-Sportdirektor Marc Overmars der niederländischen Tageszeitung „De Telegraaf“: „Ich werde ihn mit Sicherheit nicht gehen lassen, obwohl ich weiß, dass einige wichtige europäische Klubs ihn auf dem Zettel haben. Die Tür bleibt vorerst geschlossen.“

Auch der FC Bayern, bei dem Oliver Kahn am 1. Januar seinen Job als Vorstand beginnt, dürfte gemeint sein, wenn Overmars von „wichtigen europäischen Klubs“ spricht. 

Zu ten Hag gab es aus der Säbener Straße oder in der Allianz Arena in München nie ein Dementi. Ebenso wenig wie zu Ex-Bayern-Coach Pep Guardiola, aktuell bei Manchester City unter Vertrag. Weder von Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge noch von Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

Trainer von Ajax Amsterdam: Erik ten Hag (li.).

Erik ten Hag: „Bayern ist ein fantastischer Klub“

„Bayern ist ein fantastischer Klub, ich habe die Zeit dort sehr genossen. Der Verein hat einen Platz in meinem Herzen. Aber jetzt bin ich bei Ajax. Ich lebe im Hier und Jetzt und konzentriere mich voll auf Ajax“, hatte ten Hag auf einer Pressekonferenz Anfang November gesagt: „Ich werde nicht darauf eingehen, ob der Klub Kontakt zu mir gesucht hat.“

Tags zuvor hatten sich die Münchner nach dem desaströsen 1:5 bei Eintracht Frankfurt von Niko Kovac getrennt, weil dieser offenbar nicht mehr das Vertrauen des Kaders des FC Bayern genoss.

In der Vorsaison führte ten Hag Ajax Amsterdam ins Halbfinale der Champions League. Zudem gewann er mit dem Fußball-Riesen der 1990er Jahre das Double aus Meisterschaft und Pokal.

Am Freitag postete Ajax Amsterdam ferner ein Foto bei Twitter, das ten Hag in Amsterdam bei der Vertragsunterzeichnung vor zwei Jahren zeigt. 

Ajax Amsterdam will Erik ten Hag nicht ziehen lassen

Sieht alles andere als danach aus, als wolle Ajax seinen Trainer ziehen lassen. Die Bayern hatten zwei Tage vor Heiligabend Hansi Flick vom Interimscoach zum Cheftrainer gemacht, laut Pressemitteilung „mindestens bis zum Ende der laufenden Saison“.

WährendErik ten Hag damit wohl nicht im Sommer zum FC Bayern zurückkehren wird, gibt es rund um den Rekordmeister ein irres Transfergerücht, das den Arbeitsbereich von Manuel Neuer betrifft. Ein Ex-Bayern-Star hat derweil seinen (Noch-) Arbeitgeber FC Barcelona verklagt.

Hansi Flick spricht über Wintertransfers und seine Zukunft beim FC Bayern.

pm

Rubriklistenbild: © AFP / CHRISTOF STACHE

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FC Bayern II: Aus CL-Kader gestrichen - Abgang von FCB-Juwel wohl fix
Sarpreet Singh steht nicht mehr im Champions-League-Kader des Rekordmeisters. Gerüchten zufolge steht eine potenzielle Leihe zum 1. FC Nürnberg bevor.
FC Bayern II: Aus CL-Kader gestrichen - Abgang von FCB-Juwel wohl fix
Mega-Zoff beim FC Bayern: Süle geht fremd - Dr. Müller-Wohlfahrt stinksauer
Bei der Reha von Niklas Süle ist offenbar nicht alles reibungsfrei gelaufen - der Innenverteidiger hatte wohl einen heftigen Streit mit Dr. Müller-Wohlfahrt.
Mega-Zoff beim FC Bayern: Süle geht fremd - Dr. Müller-Wohlfahrt stinksauer
Spanien? England? Von wegen! Neues Transfer-Ziel für Bayern-Star Javi Martinez in Sicht
Javi Martinez erhält vom FC Bayern Berichten zufolge die Freigabe für einen Transfer. Offenbar denkt man in Frankreich über eine Verpflichtung nach.
Spanien? England? Von wegen! Neues Transfer-Ziel für Bayern-Star Javi Martinez in Sicht
Thiago will zu Liverpool, Liverpool will Thiago - aber ein großes Problem steht dem Transfer im Weg
Bleibt er doch? Thiagos Wunschverein FC Liverpool ist an einer Verpflichtung interessiert - allerdings steht dem englischen Meister ein großes Problem im Weg.
Thiago will zu Liverpool, Liverpool will Thiago - aber ein großes Problem steht dem Transfer im Weg

Kommentare