Aufstiegstraum geplatzt

Hier erklärt Lukas Raeder seinen Patzer

  • schließen

Der FC Bayern II hat den Aufstieg in die 3. Liga verpasst. Schuld war ein Fehler des Keepers in der Schlussminute. Im Video erklärt Lukas Raeder seinen schlimmen Patzer.

Der Traum vom Aufstieg in die dritte Liga ist ausgeträumt! In einem dramatischen Relegations-Rückspiel besiegten die Amateure des FC Bayern München am Sonntag den Meister der Regionalliga West, Fortuna Köln, zwar mit 2:1 (1:0) – müssen aber eine weitere Saison in der Regionalliga spielen.

Nach zwei Toren von Ylli Sallahi träumten die kleinen Bayern schon von der dritten Liga. . Jedoch nur für wenige Augenblicke. In der vierten Minute der Nachspielzeit machte Oliver Laux alle FCB-Träume zunichte. Er nutzte einen schweren Patzer von Keeper Raeder – so wurde es ein Abschied mit Tränen. ´Für den Bayern-Keeper war es das letzte Spiel im Trikot des FCB. Im Video erklärt Raeder seinen folgenschweren Fehler.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
„Die nächste Watschn!“ - Pressestimmen zur Pleite gegen den BVB
München - Der FC Bayern ist im Halbfinale des DFB-Pokals gegen Borussia Dortmund ausgeschieden. Das sagt die Münchner Presse am Tag danach.
„Die nächste Watschn!“ - Pressestimmen zur Pleite gegen den BVB
Video
FCB vs. BVB: Das wichtigste Spiel der letzten Wochen steht an - Video
München - Statt Triple mach‘ Double: Die Bayern wollen nach dem Champions-League-Aus ins Pokalfinale nach Berlin. Das wichtigste wohl Spiel der letzten Saisonwochen …
FCB vs. BVB: Das wichtigste Spiel der letzten Wochen steht an - Video
Video
„Das Drama von Madrid“ - Die Pressestimmen am Tag danach
München - Der FC Bayern ist im Viertelfinale der Champions League ausgeschieden. Hier sehen Sie die Pressestimmen am Tag danach.
„Das Drama von Madrid“ - Die Pressestimmen am Tag danach
Video
Bayern-Drama in Madrid: So fieberten und litten die Fans in München
In ganz München fieberten die Fans mit den Bayern wie hier beim Public Viewing im Backstage. Grund zum Feiern gab es keinen. Der Rekordmeister verabschiedete sich nach …
Bayern-Drama in Madrid: So fieberten und litten die Fans in München

Kommentare