+
NLZ-Leiter Holger Seitz misst dem Derby eine hohe Bedeutung zu.

„An so einer Aufgabe kann man reifen“

Bayern Amateure vor Derby: „Das wichtigste Spiel des Jahres“

  • schließen

„Für uns und unsere Fans ist es das wichtigste Spiel des Jahres.“

München – So bringt Holger Seitz, Führungsmitglied des Bayern-Campus, den Stellenwert des anstehenden Derbys zwischen dem FC Bayern II und dem TSV 1860 auf den Punkt. Er glaubt, dass solch ein prestigeträchtiges Spiel im Hinblick auf die weitere Karriere prägen kann: „Viele Spieler, ich rede jetzt von den zahlreichen jüngeren Spielern, denen wir die Chance einräumen, 3. Liga zu spielen, können auf alle Fälle einen weiteren Schritt in Richtung professioneller Herrenfußball machen. Sie spüren sicherlich, dass es ein besonderes Spiel ist. Die Vorbereitung unter der Woche ist nochmal intensiver und schärft alle Sinne für diese Aufgabe. Es ist ein gewisser Druck vorhanden und von daher kann man an solchen Aufgaben sicherlich reifen.“ Insgesamt ist man beim FC Bayern mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden. „Es sind viele abgezockte Spieler mit Erstligaerfahrung in den gegnerischen Mannschaften. Wir hingegen spielen mit einigen A-Jugendlichen. Wichtig ist, dass sich alle Spieler Stück für Stück weiterentwickeln und aus Rückschlägen lernen. Das tun sie.“  bok

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bayern-PK im Live-Ticker: FCB-Star fällt gegen Spurs aus - „Sind nicht von ihm abhängig“  
Am Mittwoch trifft der FC Bayern in der Königsklasse auf die Tottenham Hotspur. Auf der Spieltags-PK geben FCB-Trainer Hansi Flick und Thomas Müller Rede und Antwort. …
Bayern-PK im Live-Ticker: FCB-Star fällt gegen Spurs aus - „Sind nicht von ihm abhängig“  
Allianz Arena in München: Das ist das Fußball-Stadion des FC Bayern
Die Allianz Arena ist die Heimstätte des Bundesliga-Rekordmeisters FC Bayern München. Geschichte, Kapazität, Spiele - alle Infos zum Stadion.
Allianz Arena in München: Das ist das Fußball-Stadion des FC Bayern
Nach Pleite in Gladbach: Nun schreitet der Sportdirektor ein - Salihamidzic kündigt „Klartext“ an
Hasan Salihamidzic will beim FC Bayern einschreiten. Der Sportdirektor der Münchner kündigt nach zwei Bundesliga-Niederlagen in Folge eine „ehrliche“ Analyse an.
Nach Pleite in Gladbach: Nun schreitet der Sportdirektor ein - Salihamidzic kündigt „Klartext“ an
FCB-Gegner Gladbach verzückt Netz mit Video zur Mittelfinger-Rettung von Sommer
Beim Heimsieg gegen Bayern München hatte Borussia Mönchengladbach ordentlich Dusel. Eine Rettungstat von Torhüter Yann Sommer veredelt der Klub mit einem kultigen …
FCB-Gegner Gladbach verzückt Netz mit Video zur Mittelfinger-Rettung von Sommer

Kommentare