1 von 26
Wir stellen ihnen den Halbfinalgegner des FC Bayern vor. Der FC Barcelona im Porträt! "Barca" wurde im Jahr 1899 vom Schweizer Hans Gamper gegründet und avancierte schnell zu einem der erfolgreichsten Vereine Spaniens. Der Club behauptet von sich, "Mès que un Club" (mehr als nur ein Fußballverein) zu sein, er steht auch für die erstrebte Unabhängkeit Kataloniens.
2 von 26
Allerdings stand Barca lange im Schatten von Real Madrid. Die "Königlichen" aus der Hauptstadt galten als der Lieblingsverein von Diktator Franco, und so spielten die wenig geliebten Katalanen während der Diktatur meist nur die zweite Geige.
3 von 26
"Barca" wurde im Jahr 1899 vom Schweizer Hans Gamper gegründet und avancierte schnell zu einem der erfolgreichsten Vereine Spaniens. Der Club behauptet von sich, "Mès que un Club" (mehr als nur ein Fußballverein) zu sein, er steht auch für die erstrebte Unabhängkeit Kataloniens.
4 von 26
Dennoch hat Barca eine stattliche Trophäensammlung beisammen: Die "Blaugrana" wurden 20 Mal spanischer Meister und holten 25 Mal den Pokal. Auf internationaler Ebene gewann Barcelona drei Mal die Champions League (1992, 2006 und 2009), vier Mal den Europapokal der Pokalsieger und drei Mal den Messepokal.
5 von 26
Der größte und wohl bekannteste Spieler der Vereinsgeschichte ist bis heute Johan Cruyff. Der Holländer spielte von 1973 bis 1978 bei Barca und arbeitete später auch als Trainer bei den Katalanen (1988 bis 1996).
6 von 26
Spielstätte des Clubs ist das 1957 errichtete Camp Nou, mit einem Fassungsvermögen von 98.787 Plätzen das größte Stadion Europas. Das Stadion soll in den kommenden Jahren modernisiert werden und dann über ein Fassungsvermögen von 105.000 Plätze verfügen.
7 von 26
Barcas Spielphilosophie gilt als eine der spektakulärsten im Weltfußball. Kein Wunder, dass deshalb im Laufe der Jahrzehnte zahlreiche Weltstars bei Barca spielten. Angefangen von Laszlo Kubala in den 50er Jahren...
8 von 26
... über Johan Cruyff in den 70er Jahren...

Halbfinale in der Champions League

Bayern-Gegner Barcelona im Porträt: Mès que un Club

Im Halbfinale der Champions League trifft der FC Bayern München auf den FC Barcelona. In einem Porträt stellen wir den Gegner aus Spanien vor.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Tausende Fans verabschieden Jupp: Die Meisterfeier in Bildern
Der FC Bayern hat am Tag nach der bitteren Pokal-Pleite auf dem Marienplatz die Meisterschaft gefeiert. Tausende Fans strömten ins Zentrum, um Jupp Heynckes zu …
Tausende Fans verabschieden Jupp: Die Meisterfeier in Bildern
Bilder: So verarbeiteten die Bayern die Pokal-Pleite beim Bankett
Party-Stimmung sieht anders aus: Im Mittelpunkt des Bayern-Banketts in Berlin stand der bittere Abschied von Trainer Jupp Heynckes.
Bilder: So verarbeiteten die Bayern die Pokal-Pleite beim Bankett
Pressestimmen zum Pokalfinale: „Schiri und Rebic zerstören Jupps Double-Abschied“
Der FC Bayern ist als großer Favorit in das Pokalfinale gegangen. Doch die Roten mussten sich Eintracht Frankfurt in einem dramatischen Duell geschlagen geben. Die …
Pressestimmen zum Pokalfinale: „Schiri und Rebic zerstören Jupps Double-Abschied“
Bayerns bittere Pokalpleite: Bilder und Noten vom Finale aus Berlin
Die Bayern-Saison endet mit einer Enttäuschung. Durch das verlorene Pokalfinale verpassen die Roten das fest eingeplante Double. Die Bilder und Noten aus Berlin.
Bayerns bittere Pokalpleite: Bilder und Noten vom Finale aus Berlin

Kommentare